Preiserhöhung bei Mazda

Preiserhöhung bei Mazda

— 31.03.2006

Alle Modelle rauf

Mazda dreht am 1. April 2006 um durchschnittlich 0,83 Prozent an der Preisschraube. Der günstigste Mazda2 kostet künftig 12.200 Euro.

Zum 1. April 2006 gibt es bei Mazda neue Preise. Alle Grundmodelle werden um durchschnittlich 0,83 Prozent teurer. Zusätzlich ergeben sich preisliche Änderungen für einige Ausstattungsoptionen: • Mazda2 16-Zoll-Leichtmetallfelgen um 50 Euro auf 100 Euro • Mazda5 Metallic-Lackierung um 20 Euro auf 420 Euro, LogIn-System um 40 Euro auf 290 Euro • Mazda B-Serie Styling-Paket um 50 Euro auf 100 Euro.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.