Preiserhöhung bei Mercedes-Benz

Preise auf Sternfahrt

Zum 31. Januar 2005 erhöht Mercedes-Benz die Pkw-Preise um durchschnittlich 1,6 Prozent. Der Einstieg in die C-Klasse kostet dann 28.362 Euro.
Um durchschnittlich 1,6 Prozent erhöht Mercedes-Benz zum 31. Januar 2005 die Pkw-Preise. Damit verteuert sich die günstigste A-Klasse mit drei Türen und 95-PS-Benzinmotor um 350 Euro auf 17.980 Euro. Auch der Einstiegsdiesel im A 160 CDI wird um 350 Euro teurer, kostet künftig 19.372 Euro. C-Klasse-Kunden müssen für den günstigsten C 180 Kompressor (Limousine) 460 Euro mehr auf den Tisch legen und zahlen mindestens 28.362 Euro.

Deutlich mehr verlangen die Schwaben für die höheren Modellreihen: Die E-Klasse kostet als E 200 CDI 34.974 Euro, also 870 Euro mehr als bisher. Der Einstieg in die S-Klasse beginnt künftig bei 62.582 Euro für den S 320 CDI – das ist ein Aufschlag von 1050 Euro. Aufträge, die bis zum Stichtag eingehen, werden noch nach dem alten Preismodell behandelt, verspricht der Hersteller.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen