Preiserhöhung bei Volvo

Preiserhöhung bei Volvo

— 18.01.2005

Schwedische Preisschraube

Volvo-Kunden müssen ab sofort tiefer in die Tasche greifen. Viele Modelle sind teurer geworden – teilweise um bis zu 800 Euro.

Am 15. Januar 2005 hat Volvo die Preise für fast alle Modelle um bis zu 800 Euro angezogen. Beispiel: Für den S40 1.8 werden in der Basisausstattung jetzt 22.250 Euro fällig (plus 550 Euro), der XC90 D5 Kinetic hat um 800 Euro zugelegt (auf 40.150 Euro).

Von der Preisanpassung ausgenommen sind die 1,6-Liter-Einstiegsmotoren von S40 und V50, die Sondermodelle S60 und V70 Move, das C70 Cabrio, die S80-Reihe sowie der XC90 V8.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.