Preiserhöhung Peugeot 407

Preiserhöhung Peugeot 407

— 01.07.2005

Nur der Einstieg bleibt gleich

Peugeot erhöht die Preise für fast alle 407 und 407 SW um bis zu 300 Euro. Nur die Basisvarianten bleiben unangetastet.

Ab sofort kosten alle Peugeot 407 und 407 SW bis zu 300 Euro mehr – ausgenommen sind nur die Versionen 407 Esplanade 115 (20.990 Euro) und 407 SW 115 (22.290 Euro). Bei den übrigen Motorisierungen und Ausstattungen erhöhen sich die Basispreise um 200 Euro (Esplanade, Tendance, SW, SW Prémium) bzw. 300 Euro (Platinum, SW Platinum).

Das Diesel-Angebot startet mit dem 407 Esplanade Hdi FAP 110 bei 22.690 Euro, der 407 SW HDi FAP 110 kostet 23.990 Euro. Die Preise der Sondermodelle Elégance by Irmscher wurden ebenfalls um 200 Euro erhöht: Für die Limousine werden 24.690 Euro fällig, für den SW 25.990 Euro.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.