Preisoffensive von Opel

Preisoffensive von Opel

— 06.01.2004

Der Astra startet bei 15.200 Euro

Es darf bestellt werden: Der neue Astra kommt zum Grundpreis von 15.200 Euro. Damit ist er 480 Euro günstiger als sein Vorgänger.

Ab 13. Januar kann der neue Opel Astra bestellt werden. Zunächst gibt es den Rüsselheimer Golf-Gegner nur als Fünftürer zum Preis ab 15.200 Euro. Das Basismodell wird von einem 1,4-Liter-Benzinmotor mit 90 PS angetrieben, der 1,7-Liter-Common-Rail-Diesel mit 80 PS kostet 1735 Euro Aufpreis.

Serienmäßig sind ESP, Kopfairbags, aktive Kopfstützen, verstellbare Lenksäule und elektrische Außenspiegel an Bord. Mit dieser Ausstattung sei der neue Basis-Astra 480 Euro günstiger als sein Vorgänger. Die offizielle Markteinführung feiert Opel am 19. März 2004.

Die Preise der restlichen Modellpalette bleiben laut Opel "in diesem Frühjahr" unangetastet. Auch auf eine Preiserhöhung zum Jahreswechsel hatten die Rüsselsheimer verzichtet.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.