Das Grundmodell vom Opel Zafira wird um 1790 Euro billiger.

Preissenkung bei Opel

— 06.01.2009

Guter Preis-Rutsch

Das Jahr kann auch gut anfangen – wenigstens für alle, die sich einen neuen Opel zulegen wollen. Der Hersteller senkt die Preise fast aller Baureihen um durchschnittlich acht Prozent.

Nach Weihnachten und Neujahr ist die Party noch lange nicht zu Ende: Opel feiert gleich weiter. Um den 110. Geburtstag der Unternehmensgründung zu begehen, senken die Rüsselsheimer kräftig die Preise. Das wird ein Fest: So verbilligt sich die kompakte Großraumlimousine Zafira 1,6 von 21.780 auf 19.990 Euro und damit um 1790 Euro weniger. Auch auf die Einstiegsversionen des Corsa, Astra und Meriva gibt es Standard-mäßig Geburtstags-Nachlass. Somit gewährt Opel ganz offiziell einen Rabatt von durchschnittlich acht Prozent auf etwa 80 Prozent des gesamten Fuhrparks. Nicht dazu hingegen gehören Opel GT, Agila, Antara und Vivaro.

Klima gibt's gratis dazu

Auch bei Corsa (Bild), Meriva und Astra wurde das Grundmodell erheblich günstiger.

Hinzu kommt im übrigen bei vielen der ermäßigten Modellen eine Mehrausstattung; so dass diese de facto noch billiger werden. Das Astra-Grundmodell als Dreitürer mit 60 PS starker 1,4-Liter-Maschine gibt es zum Beispiel nun inklusive Klimaanlage. Der Preis wurde von 16.720 auf 16.300 Euro gesenkt.  Ein Astra Caravan mit 1,3 cdti-Diesel, der 75 PS leistet, enthält in der Grundausstattung zwar weiterhin keine Klimaanlage, wird aber immerhin von 19.775 auf 19.355 Euro herabgesetzt. In der Spitzenmotorisierung mit dem 1,8 Liter großen 140-PS-Benziner gibt es die Klimaanlage künftig ohne Aufpreis dazu, der Kaufpreis kostet statt 20.430 jetzt 20.270 Euro. Auch den Minivan Meriva gibt's als Grundmodell jetzt mit Klimaanlage und Stereo-CD-Radio, der Preis beträgt seit 1. Januar 14.990 statt bisher 15.830 Euro. Der kleine Corsa kostet als Dreitürer mit 60 PS starkem Ein-Liter-Motor statt 11.740 nun 10.990. Für den Fünftürer schrumpft der Preis von  12.440 auf 11.690 Euro. In der Preisliste sind die Jubiläums-Modell als "Selection 110" gekennzeichnet.

Gehobene Ausstattung

Der Astra Caravan mit dem kleinsten Dieselmotor kostet nun 19.355 Euro und damit 420 Euro weniger.

Darüber hinaus gibt es weitere Geburtstags-Geschenke für die Kunden: Für anspruchsvollere Kunden gibt es viele Fahrzeuge auch in der hochwertigen Ausstattungslinie "Innovation 110 Jahre". Zum Programm gehören unter anderem besondere Sitzpolster und Leichtmetallfelgen sowie das Kurven- und Abbiegelicht AFL. Der Preisvorteil gegenüber der Zusatzausstattung beträgt hier bis zu 2925 Euro. Damit die Feier ohne Ende (bzw. bis zur letzten Rate) weiter toben kann, bietet Opel auch den passenden Kredit zum Jubiläum an: Das "Opel Vorteilspaket 110 Jahre" verlängert den Abzahlungs-Zeitraum zwar nicht bis ins Jahr 2119, reduziert aber über 36 Monate die Zinsen auf 1,99 Prozent bei null Euro Anzahlung. Dazu gibt es die Kasko- und Haftpflichtversicherung zum Einheitspreis 240 Euro im Jahr.

Autor: Roland Wildberg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.