Preisvorteil für den Astra GTC

Preisvorteil für den Astra GTC

— 18.02.2005

Günstig, trendig, chic

Im März 2005 geht der Astra GTC an den Start, Gran Tourismo zum kleinen Preis: 15.200 Euro werden für 90 PS fällig, 23.505 Euro für 200 PS.

Mit dem Astra GTC bringt Opel im März 2005 die dritte Version der neuen Astra-Baureihe auf den Markt. Jetzt stehen die Preise fest: Ab 15.200 Euro kostet das dreitürige Coupé, etwas weniger als ein Basis-Golf Trendline mit 75 PS (15.325 Euro – Stand: 16.12.2004). In Rüsselsheim gibt es fürs gleiche Geld dann schon ein 90 PS starken 1.4 Twinport.

Und auch am oberen Ende der Motorisierungs-Skala haben die Opelaner etwas zu bieten: Mit dem Astra GTC Sport 2.0 Turbo ist ein echter Golf GTI-Gegner im Programm. Wie der Wolfsburger Rivale mit 200 PS ausgerüstet, sprintet er in 7,8 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht 234 km/h – ein Stundenkilometer weniger als der GTI, aber mit 23.505 Euro knapp 700 Euro billiger. Und wer noch ein paar Scheinchen drauflegt, wird im Laufe des Jahres 2005 mit dem GTC HPC rechnen können, der mit 240 PS dem GTI die Zähne ziehen soll. Als besonderer Clou wird ab April 2005 zusätzlich eine Panorama-Frontscheibe angeboten, die sich von der Motorhaube bis ins Dach zur B-Säule erstreckt.

Wie schon bei Astra und Astra Caravan profitieren Schnellentschlossene von einem Frühbucherrabatt: Wer bis zum 12. März 2005 einen GTC bestellt, bekommt eine Design- und Sportausstattung im Wert von bis zu 1370 Euro gratis dazu (17-Zoll-Leichtmetallräder mit Reifen 225/45 R17 und IDS Sportfahrwerk inklusive SportSwitch für alle außer Einstiegsmodell und/oder 1.4 Twinport; 18-Zoll-Leichtmetallräder beim 2.0 Turbo).

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.