Probleme beim Opel Insignia

Probleme beim Opel Insignia

— 12.11.2009

Winterreifen fehlen

Es herrscht Mangel in Deutschland. Nicht nur bei Impfstoffen gegen die Schweinegrippe, sondern auch bei Winterreifen. Betroffen ist auch der Opel Insignia - wegen zu hoher Nachfrage.

Opel hat Probleme, Winterräder für den Insignia zu liefern. Der Grund: Das neue Flaggschiff aus Rüsselsheim verkauft sich deutlich besser als geplant. Insgesamt kamen seit der Markteinführung im November 2008 schon 156.000 Bestellungen zusammen. Außerdem haben die Reifenhersteller mittlerweile ihre Produktion auf kleine Größen umgestellt, nachdem Lieferschwierigkeiten bei kleineren Winterpneus bekannt wurden. Diese wiederum waren entstanden, weil infolge der Abwrackprämie die Nachfrage nach Kleinwagen stark gestiegen war.

Der Insignia als Auto des Jahres 2009 ist bereits kurz nach dem Start einer der Hoffnungsträger im Sanierungskampf des angeschlagenen Autobauers Opel.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.