Projekt 5000 x 5000

Projekt 5000 x 5000

— 11.10.2002

VW startet den Touran

Das VW-Projekt 5000 x 5000 kommt in Schwung: 3500 Jobs sind schon vergeben – und die ersten Touran laufen bereits vom Band.

Bei der VW-Tochter Auto 5000 GmbH in Wolfsburg ist die Produktion des VW Touran angelaufen. Täglich verlassen nun fünf bis sechs Fahrzeuge die Werkshallen. "Bislang nur eine Vorserie", sagt Natali Brandis, Sprecherin der Auto 5000 GmbH, "für den Verkauf sind die noch nicht bestimmt." Denn der Kompakt-Van kommt erst im Februar 2003 auf den Markt. Bis dahin muss das Werk auf 800 bis 1000 Fahrzeuge pro Tag hochgefahren werden. Gefertigt wird der Touran ausschließlich von Mitarbeitern aus dem Projekt 5000 x 5000.

Seinen Namen hat das Arbeitsprogramm noch aus der Zeit der D-Mark. Ziel des bundesweit einzigartigen Tarifmodells aus der Feder von VW-Personalvorstand Peter Hartz: 5000 ausschließlich Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit Bedrohte sollen zu einem fixen Monatslohn von 5000 DM – nun 2556 Euro – zu qualifizierten Jobs kommen. Ein guter Teil ist geschafft: Von den ursprünglich 28.000 Bewerbern werden Anfang 2003 bereits 3500 in Lohn und Brot stehen. Während ihrer Probezeit absolvieren die neuen Mitarbeiter Grundlagen der EDV, der Steuerungs- und Schweißtechnik, der Elektrik, und des Karosseriebaus. Aber auch Gesprächsführung und Kommunikationstraining gehören zu dem Qualifizierungsprogramm.

In der Fertigung des Touran kommt dann allerneueste Technik zum Einsatz: Ein neues Beschichtungsverfahren verbessert den Korrosionsschutz, beim Karosseriebau wird viel intensiver die moderne Laserschweiß-Technik eingesetzt und auch die so genannten Schub-Skids - Holz-Plattformen, die das Fahrzeug während der Montage durch die Halle befördern - werden erstmals erprobt. Schließlich wollen die Beschäftigten der Auto 5000 GmbH nicht nur ein neues Auto bauen. Sie wollen außerdem beweisen, dass dies in Wolfsburg zu Bedingungen möglich ist, die internationalen Kostenvergleichen standhalten.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.