Qoros 3 City SUV (2015): Autosalon Genf

— 23.02.2015

Das Qoros-SUV kommt nach Genf

Qoros bringt das Qoros 3 City SUV zum Autosalon Genf. Das Crossover-Modell orientiert sich stark am Cross Hybrid Concept aus dem Jahr 2013.



Coupéartige Dachlinie, kräftiges Heck: Das Qoros City SUV weist eine hohe optische Übereinkunft mit dem Kompaktmodell Qoros 3 auf.

Qoros präsentiert auf dem Autosalon Genf (5. bis 15. März 2015) das Qoros 3 City SUV. Das kündigte die chinesische Marke jetzt über Twitter an. Zuvor hatte Qoros den Crossover bereits in China vorgestellt. Mit der Präsentation in Genf ist klar, dass das Kompakt-SUV auch in Europa angeboten werden dürfte. Die technische Basis liefert die modulare Plattform des Kompaktwagens Qoros 3. Plastikplanken, eine Höherlegung von 67 Millimetern und ein Unterfahrschutz vorne und hinten geben dem Qoros-SUV ein robustes Äußeres. Im Gegensatz zum Qoros 3 steht das City SUV serienmäßig – je nach Ausstattungslinie – auf 17 oder 18 Zoll großen Alufelgen.

Genfer Autosalon 2015: Messe-Vorschau

Nissan Sway
Für Vortrieb sorgt ein 1,6 Liter großer Turbo-Benziner, der eine Leistung von 158 PS entwickelt. Weitere Motoren sind zum Markstart noch nicht verfügbar. Je nach Ausstattung ist der Motor an ein manuelles Sechsganggetriebe oder ein Doppelkupplungsgetriebe mit ebenfalls sechs Gängen gekoppelt. Das SUV ist in Weiß, Schwarz, Silber, Grau oder Rot erhältlich.

Crossover Zukunft bis 2020

Opel Mokka Facelift Illustration BMW 1er Sport Cross Illustration Audi TT Offroad Concept

Die Preise starten deutlich unter 20.000 Euro

Die Heckklappe des Qoros 3 City SUV 1.6T soll weit nach oben aufschwingen und eine Öffnungsbreite von 983 Millimetern bieten.

Qoros bietet vier Ausstattungspakete mit den Namen Active, Style, Style Plus und Excite an. Ab der Version Style ist das Doppelkupplungsgetriebe Standard. Die Ausstattungslinie Excite beinhaltet zudem Xenon-Scheinwerfer. Als Infotainment gibt es bei allen Ausstattungslinien serienmäßig das MMH (Multi Media Hub), zu dem auch ein acht Zoll großer Touch-Bildschirm gehört. Der Innenraum ist in den beiden Farbvarianten Schwarz und Graphit erhältlich, abgesehen vom Active-Modell kann auch die Farbkombination Schwarz und Sand geordert werden. Das unten abgeflachte Lenkrad ist ab der Style-Version mit Leder bezogen. Qoros bietet das City SUV in China seit Ende Dezember 2014 zu Preisen ab 140.000 Renminbi an, das sind umgerechnet rund 18.200 Euro. Wann das SUV auch in Deutschland verfügbar sein wird, gibt Qoros derzeit noch nicht bekannt.

Qoros 3 City SUV (2015): Autosalon Genf



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.