Ekström

Rallycross-WM: Ekström

— 17.10.2016

Rückzug nach WM-Titel?

Mattias Ekström hat die Rallycross-Weltmeisterschaft 2016 vorzeitig gewonnen. Doch 2017 dürfte er sich wohl wieder verstärkt der DTM widmen.

Das Blaumachen beim DTM-Finale in Hockenheim hat sich für Mattias Ekström rentiert: Beim vorletzten WM-Lauf der Rallycross-WM auf dem Estering in Buxtehude konnte der Schwede mit Rang fünf vorzeitig den Titel gewinnen.

Petter Solberg, der 2014 und 2015 die ersten beiden Rallycross-Weltmeisterschaft überhaupt gewann, kann beim Finale in Argentinien am letzten November-Wochenende den Rückstand von 30 Punkten und 1:4 Siegen nicht mehr aufholen. Ekström jubelt: „Das war ohne  Zweifel der bisher beste Tag meiner Karriere."

In Argentinien wird übrigens auch Timo Scheider wieder dabei sein, der 2016 ebenfalls schon zwei Gastauftritte in der Rallycross-WM absolvierte und nach dem DTM-Aus 2017 möglicherweise Vollzeit dabei sein wird.

Mattias Ekström ist der Rallycross-Weltmeister 2016

Dafür steht die Zukunft von Ekström in der Rallycross-WM zur Debatte. Hintergrund: Der 38-Jährige hat den Audi S1 EKS RX mit seinem eigenen Rennstall eingesetzt. Bisher war das ein Draufzahlgeschäft. Kann sich das Team 2017 nicht selbst über Sponsoren finanzieren, will Ekström sich zurückziehen.  Mehr dazu in der kommenden Ausgabe von AUTO BILD MOTORSPORT, ab Freitag als Heft in AUTO BILD am Kiosk erhältlich.

Die Rallycross-WM erfreut sich wachsender Beliebtheit. Neben Mattias Ekström mischte in diesem Jahr auch Rallye-Rekordweltmeister Sébastien Loeb mit. Auch Jenson Button und Nick Heidfeld bekundeten zuletzt Interesse an der Disziplin, die eine Mischung aus Rallye und Rundstreckenrennen darstellt. Ekströms Vater Bengt Ekström war ebenfalls ein erfolgreicher Rallycross-Rennfahrer. 1990 wurde er Gesamt-Dritter der Rallycross-Europameisterschaft.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.