Xavier Pons kehrt in der Saison 2010 in die WRC zurück

Rallye 2009

— 27.11.2009

Im S2000: Pons kehrt in die WRC zurück

Xevi Pons nutzt den neuen WRC-Cup, um in einem Ford Fiesta S2000 sein Comeback in der WRC zu geben - Teamkollege ist Janne Touhino

Xavier "Xevi" Pons kehrt zurück in die WRC - möglich macht es der für 2010 neu eingeführte WRC-Cup für S2000-Fahrzeuge. Pons wird in einem neuen Team unter der Leitung von Carlos Sainz' früherem Beifahrer Luis Moya antreten und einen Ford Fiesta S2000 fahren, Beifahrer wird Alex Haro. Pons' Teamkollege wird der frühere Skoda-Pilot Janne Touhino, die nötigen Sponsorengelder kommen vom Pharmaunternehmen Nupel.

"Wir werden demnächst eine offizielle Bekanntgabe machen, aber ich kan bereits jetzt bestätigen, dass Xevi im nächsten Jahr bei sieben WRC-Rallyes in einem Fiesta S2000 antreten wird", sagt Moya gegenüber 'wrc.com'. Pons erster Lauf wird die Rallye Mexiko sein, auch die Einsätze in Jordanien und Neuseeland sind bereits fix geplant. Weitere Details will das Team noch bekanntgeben.

Der heute 34 Jahre alte Pons gab 2004 sein WRC-Debüt, als er in der J-WRC und der P-WRC antrat. 2006 bekam er bei Kronos-Citroën einen Vollzeitvertrag als Teamkollege von Weltmeister Sébastien Loeb. Doch als Citroën 2007 werksseitig wieder einstieg, war für Pons kein Platz mehr im Team. Zur Saisonmitte 2007 kam er bei Subaru unter, wo er neben Petter Solberg und Chris Atkinson einen dritten Impreza pilotierte. Nach der Saison 2007 fand er jedoch keinen Platz mehr in der WRC und fuhr stattdessen in der Spanischen Meisterschaft.

Mit dem Start im WRC-Cup hofft Pons nun, in der Rallyeweltmeisterschaft wieder Fuß fassen zu können. "Für mich war das im Hinblick auf die freien Cockpits 2011 die beste Wahl", so der Spanier. "Ich bin hoch motiviert. Der neue Fiesta S2000 wird im Januar ausgeliefert, danach beginne ich sofort mit der Test- und Entwicklungsarbeit für die WRC, die im Februar beginnt."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Kolumne zum Volkswagen-WRC-Ausstieg: Wie geht es weiter?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.