Die entspannte Atmosphäre in der Rallye-WM gefällt Kimi Räikkönen

Rallye 2009

— 21.12.2009

Bleibt Räikkönen der Rallye-WM treu?

Kimi Räikkönen kann sich durchaus vorstellen, langfristig in der Rallye-WM zu bleiben und nicht mehr in die Formel 1 zurückzukehren

Viele seiner Fans hoffen, dass Kimi Räikkönen nach einem Jahr in der Rallye-WM wieder in die Formel 1 zurückkehren wird, doch das scheint nach aktuellem Stand der Dinge keineswegs Gewissheit zu sein. Denn der Vertrag mit Sponsor Red Bull läuft offenbar nur für ein Jahr und soll keine Formel-1-Klauseln enthalten.

"Ich habe keinen Vertrag für die Formel 1 oder sonst irgendetwas, also weiß ich nicht, was passieren wird", so Räikkönen auf die Frage der Kollegen von 'Autosport', wie es für 2011 aussieht. "Ich werde mir erstmal ansehen, wie das hier läuft, und mich dann entscheiden. Wenn es gut läuft, dann bleibe ich vielleicht. Es gibt verschiedene Szenarien, aber im Moment ist nur für ein Jahr alles klar, sowohl mit Red Bull wie auch mit Citroën."

Grundsätzlich fühlt sich der "Iceman" im Rallyesport bestens aufgehoben - erstens wegen der Autos, die ganz anders zu fahren sind als Formelboliden, und zweitens wegen des geringeren Medienaufkommens. So war einer der Gründe für das Scheitern seiner Verhandlungen mit Formel-1-Teams die Tatsache, dass er sich nicht voll für PR-Verpflichtungen einspannen lassen wollte. Diesbezüglich geht es in der Rallye-WM deutlich gemütlicher zu.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Dakar: Highlights der 4. Etappe

News

Rallye Dakar: Highlights der 5. Etappe

News

Rallye Dakar: Highlights der 11. Etappe

News

Vorschau: Rallye Monte Carlo

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.