Dani Sordo und Sébastien Loeb denken mit Sorge an den Freitag in Zypern

Rallye 2009

— 20.02.2009

Zypern: Citroën-Duo sorgt sich um die Reifen

In Zypern wird mit Schotterreifen auf Asphalt gefahren: Daniel Sordo fürchtet, dass die Pneus schon nach der ersten WP völlig abgefahren sind

Es ist natürlich günstiger, einen gesamten Lauf mit einem Reifentyp zu bestreiten. Schließlich muss damit auch nur eine Spezifikation bei Bremsen und Aufhängung eingesetzt werden. Doch Weltmeister Sébastien Loeb hat massive Bedenken, wenn er sich vorstellt, am Freitag auf Zypern mit Schotterreifen über den Asphalt zu rasen. Der Franzose hatte sich schon am Wochenende in Norwegen kritisch dazu geäußert. Seine Sorgen sind nun noch größer geworden, nachdem Citroën-Teamkollege Daniel Sordo mit Schotterreifen auf Asphalt getestet hat.

"Das macht für mich keinen Sinn", so Loeb. "Warum können wir nicht einfach den passenden Reifen benutzen?" Sordo fürchtet nach seinem Test in Alicante, dass die Schottereifen bereits nach der ersten Prüfung abgefahren sind und die Piloten es gar nicht heil durch die insgesamt 67 Kilometer der ersten Schleife bis zum Service schaffen.

"Es ist gut möglich, dass unsere Reifen schon nach der ersten Prüfung völlig hinüber sind", prophezeite Sordo. "Diese erste Prüfung ist 30 Kilometer lang und in Zypern kann es um diese Jahreszeit schon recht heiß sein." Der Spanier hofft, dass die Organisatoren es den Crews erlauben, nach der ersten WP die Reifen zu wechseln: "Dann haben wir wenigstens noch Reifen für die nächsten beiden Prüfungen. Ansonsten wird es wirklich heftig."

Anders als Loeb ist Sordo aber davon überzeugt, dass die Show recht gut sein könnte, wenn mit Schotterreifen auf Asphalt gefahren wird: "Die Autos werden die ganze Zeit driften und das kann auch den Fahrern Spaß machen. Aber mehr auch nicht. Vielleicht ist es ein bisschen dumm, dort mit den falschen Reifen zu fahren." Die FIA beruft sich darauf, dass die Teams sich dafür eingesetzt hätten, aus Kostengründen nur mit einem Reifentyp zu fahren.

Fotoquelle: MCKLEIN/CITROEN

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.