Ein Teil der Route der Rallye Wales wird in diesem Jahr neu sein

Rallye 2009

— 24.06.2009

Wales: Neue WRC-Heimat Cardiff

Die Veranstalter der Rallye Wales haben die geplante Route vorab veröffentlicht: Servicepark nicht mehr in Swansea, etwa 15 Prozent der Route neu

Nachdem die Durchführung der Wales-Rallye GB im Oktober finanziell gerettet ist, kann die Planung in die Endphase gehen. Jetzt haben die Veranstalter schon einmal vorab Details zur Route bekanntgegeben. Offiziell präsentiert wird sie am 29. Juni. Zwei wichtige Änderungen gibt es: Der Servicepark ist nicht mehr in Swansea, sondern in Cardiff und im Millenium Stadium kann nicht mehr gefahren werden, da es anderweitig ausgebucht ist.

Etwa 15 Prozent der Route geht über neue Strecken. Stobart-Pilot Matthew Wilson hat den Routenplan bereits studiert und findet ihn gut: "Die Prüfungen sind alle prima. Es wird aber besonders schön, wieder in Mittelwales zu fahren." In diesem Jahr findet die Wales-Rallye bereits am vorletzten Oktober-Wochenende (22. bis 25.) und nicht erst Ende November wie im vergangenen Jahr statt. "Mit dem ganzen Schnee und Eis konnten wir die Prüfungen dort gar nicht richtig einschätzen. Hoffentlich ist das Wetter diesmal ein bisschen besser."

Zeitplan Wales-Rallye GB:

Donnerstag, 22. Oktober:

Ceremonial Start - Cardiff 18:30 Uhr Ortszeit

Freitag, 23. Oktober:

SS1 Hafren 1 (32.14km) 09:55
SS2 Sweet Lamb 1 (5.13km) 10:36
SS3 Myherin 1 (27.88km) 10:54
Remote Service - Builth Wells
SS4 Hafren 2 (32.14km) 14:04
SS5 Sweet Lamb 2 (5.13km) 14:45
SS6 Myherin 2 (27.88km) 15:03

Samstag, 24. Oktober:

SS7 Rhondda 1 (35.57km) 08:33
SS8 Crychan 1 (14.86km) 10:31
SS9 Halfway 1 (18.37km) 10:58
Service - Cardiff
SS10 Rhondda 2 (35.57km) 14:56
SS11 Crychan 2 (14.86km) 16:54
SS12 Halfway 2 (18.37km) 17:21

Sonntag, 25. Oktober:

SS13 Port Talbot 1 (17.40km) 08:28
SS14 Rheola 1 (22.40km) 09:27
SS15 Port Talbot 2 (17.40km) 11:08
SS16 Rheola 2 (22.40km) 12:07
Zieleinlauf - Cardiff 14:40

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.