Die langfristige Zukunft der Rallye Großbritannien ist weiterhin im Nebel

Rallye 2009

— 22.07.2009

Keine Lösung im Streit um die Großbritannien-Rallye

Nach wie vor streiten sich die Organisatoren der Rallye Großbritannien mit der Walisischen Regierung - trotzdem wurde die Rallye in Cardiff City präsentiert

Am heutigen Mittwoch wurde im Wales Millennium Centre von Cardiff City die 77. Ausgabe der Rallye Großbritannien vorgestellt, die vom 23. bis zum 25. Oktober in Wales abgehalten werden soll. Doch der Finanzierungsstreit zwischen den involvierten Parteien geht ungeachtet dessen in die nächste Runde, die aller Wahrscheinlichkeit nach vor Gericht enden wird.

So fehlt denn auch der traditionelle Zusatz "Wales" in der offiziellen Bezeichnung des Jahres 2009, denn die Hoffnungen der Organisatoren, der Britischen Motorsportvereinigung MSA und deren kommerziellen Arm, der International Motor Sports, auf eine Einigung in letzter Minute wurden enttäuscht.

Die Walisische Regionalregierung ist nach wie vor nicht bereit, ihre 2007 zugesagten Finanzmittel zur Verfügung zu stellen, was eigentlich bis ins Jahr 2011 hinein der Fall sein sollte. Für die Organisatoren ein klarer Fall von Vertragsbruch, die Regionalregierung betrachtet den Vertrag hingegen als aufgelöst.

"Das wirft uns leider wieder bis an den Anfang zurück", erklärte Cheforganisator Andrew Coe. "Wir werden diese Angelegenheit lösen, aber leider konnten wir dies bis heute nicht umsetzen." Sein Versprechen lautete jedoch: "Wir hoffen darauf, dass dieses Event größer und besser als jemals zuvor sein wird."

Fotoquelle: Ford

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Al-Attiyah hat Interesse: Kommt das Volkswagen-Privatteam?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.