Petter Solberg schließt einen Start in der IRC nicht aus, wenn die Bedingungen passen

Rallye 2009

— 13.08.2009

Solberg: Auch IRC - aber nur mit Werksvertrag

Petter Solberg würde auch zu einem Start in der IRC nicht Nein sagen, allerdings nur, wenn ihn ein Hersteller als Werkspilot dort hinschickt

Petter Solberg spielt weiter seine Optionen für die kommende Saison durch. Dem Norweger ist klar, dass er auch 2010 nur geringe Chancen darauf hat, in der WRC einem Werksteam unterzukommen. Also schließt er nicht aus, auch im nächsten Jahr mit dem eigenen Team in der Weltmeisterschaft zu starten - wenn er ein Auto hat, mit dem er ganz vorn mitfahren kann.

Auch ein zwischenzeitlicher Wechsel in die Intercontinental Rally Challenge IRC käme für Solberg in Frage - wenn die Voraussetzungen stimmen. "Die IRC ist eine gute Sache und eine gute Meisterschaft. Ich würde jedoch nur in die IRC gehen, wenn ein Hersteller will, dass ich es mache und wenn dieser Hersteller einen guten Plan hat, in der Zukunft die Weltmeisterschaft zu gewinnen", sagte Solberg gegenüber 'Crash.net Radio'.

Das heißt im Klartext: Solberg könnte sich vorstellen, bei als Werkspilot einem Hersteller anzuheuren, der derzeit und 2010 noch mit einem S2000 in der IRC fährt, ab 2011 aber einen Wechsel in die WRC plant. Ein solcher Hersteller ist übrigens Proton - eine Marke, mit der Solberg bereits in der Vergangenheit in Verbindung gebracht wurde.

Fotoquelle: pettersolberg.no

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.