Unter dem Aquädukt: In Spanien gibt es eine Neuerung beim WRC-Shakedown

Rallye 2009

— 20.08.2009

Spanien-Rallye: Shakedown auf Prüfungsterrain

Die diesjährige Rallye Katalonien wartet im Oktober mit einer Neuerung auf: Bereits beim Shakedown fahren die Piloten auf den Prüfungsstrecken

Wenn die Piloten der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) im Oktober den Shakedown zur Rallye Katalonien bei Barcelona absolvieren, dann werden sie gewiss besonders interessiert zu Werke gehen: Erstmals in der jüngeren Geschichte der WRC werden dabei nämlich Teile der späteren Wertungsprüfungen befahren. Die Verantwortlichen wollen dadurch neue Wege beschreiten.

Der Shakedown wird vor dem Auftakt einer Rallye bestritten und bietet Fahrern, Co-Piloten und ihren Teams die Möglichkeit, ihre Rennwagen einem letzten Funktionstest zu unterziehen. Bislang gab es dafür stets eine eigenständige Route, die mit den späteren Wertungsprüfungen keinerlei Zusammenhang hatte. Die spanischen Rallye-Veranstalter werden das im Oktober anders handhaben.

Knapp ein Viertel der Riudecanyes-Prüfung, die am Schlusstag der Rallye zweimal in ihrer kompletten, 16 Kilometer umfassenden Länge abgespult werden muss, dient demnach als Strecke für den Shakedown. "Auf diese Weise leisten wir einen weiteren Beitrag zum andauernden Kampf um die Reduzierung der Kosten", wird ein Sprecher der Veranstalter RACC von 'Autosport' zitiert.

Üblicherweise absolvieren die Fahrer am Donnerstag vor einem Event zwei Runs auf der vorgegebenen Shakedown-Piste. Angesichts der speziellen Umstände von Barcelona, könnte allerdings durchaus mehr Fahrbetrieb herrschen: Weil der kurze Testabschnitt zum Rallyeprogramm zählt, werden sich Piloten und Beifahrer sicherlich intensiv damit auseinander setzen...

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Kolumne zum Volkswagen-WRC-Ausstieg: Wie geht es weiter?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.