Fahren Sébastien Loeb und Co. 2010 tatsächlich im Borovetz-Gebirge?

Rallye 2009

— 17.09.2009

2010: Bulgarien mit WRC-Lauf?

Laut Aussagen Bulgarischer Offizieller ist in der kommenden Saison ein WRC-Lauf in Bulgarien gesichert: Starttermin ist der 11. Juli im Borovetz-Gebirge

Nach den Angaben von Georgi Yanakiev, dem Chef des Bulgarischen Motorsportverbandes, soll 2010 nun definitiv eine Rallye Bulgarien als einer von 13. WRC-Läufen stattfinden. Yanakiev erklärte dieses im Bulgarischen Fernsehen und wiederholte seine Ankündigung später gegenüber der Nachrichtenagentur 'Reuters'.

Die FIA habe zur Austragung der Rallye grünes Licht gegeben, so Yanakiev weiter, ein Starttermin sei für den 11. Juli festgelegt worden. Die Rallye soll im Borovets-Gebirge, einem bekannten Ski-Resort, stattfinden, die genaue Route wird noch anhand der WRC-Bestimmungen festgelegt werden.

Dies wäre der erste Weltmeisterschaftslauf in Bulgarien. Bisher fanden dort nur Events um die Europäische Rallye-Meisterschaft (ERC) statt. 2009 starben beim ERC-Lauf in Bulgarien nach einem Zusammenstoß mit einem Felsen der italienische Beifahrer Flavio Gugelmini, der Schweizer Pilot Brian Lavio verletzte sich schwer.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Monte Carlo: Start in eine neue WRC-Ära

News

WRC Rallye Monte Carlo: Ogier im Shakedown top

News

Rallye Monte Carlo: Sebastien Ogier im Graben

News

Rallye Monte Carlo: Kris Meeke fliegt ab

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.