Gute Aussichten: Auf Sardinien lockte die Rallye und der nahe Strand

Rallye 2009

— 07.10.2009

Italien-Rallye mit Start in Rom?

Wenn die Italien-Rallye 2011 zurück in den WRC-Kalender soll, muss sie auch auf dem Festland stattfinden - Rom spielt bei den Planungen eine Rolle

Die Organisatoren der Rallye Italien verhandeln mit Vermarkter ISC über eine Rückkehr in den WRC-Kalender ab 2011. Im kommenden Jahr ist Italien nur als Ersatztermin vorgesehen. Danach könnte die Rallye wieder einen festen Platz bekommen. Eine Voraussetzung dafür ist jedoch: Die Rallye Italien sollte auch auf dem Festland stattfinden. In den vergangenen Jahren wurde der Lauf auf Sardinien ausgetragen.

"Wir zahlreiche Gespräche mit den italienischen Organisatoren geführt. Und diese Gespräche waren sehr fruchtbar", wird der ISC-Vorsitzende Neil Duncanson von 'Autosport' zitiert. "Die Jungs dort hatten einige innovative und aufregende Ideen. Wir machen kein Hehl daraus, dass wir die Rallye wieder auf dem Festland haben wollen. Aber es ist unwahrscheinlich, dass das schon 2001 der Fall ist."

Doch zu den Ideen der Organisatoren gehört, den Showstart am Donnerstagnachmittag in Rom abzuhalten. Von dort aus könnten die Autos danach nach Sardinien verschifft werden. "Der Start in Rom ist eine Option", bestätigt Duncanson. "Diese Rallye befindet sich gerade in einer Übergangsphase und mit einem Start im Rom wären wir auf dem Festland präsent. Wir sprechen noch darüber."

Duncanson dementierte jedoch Gerüchte, nach denen Italien schon 2010 wieder WRC-Gastgeber wird. Es wurde spekuliert, dass die Rallye Sanremo, derzeit ein IRC-Lauf, in die Toskana umzieht und im nächsten Jahr als WM-Lauf durchgeführt wird.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Rallye-WM 2017: Setzen Privatteams den neuen Polo ein?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.