Petter Solberg will bei der Rallye Wales wieder ganz vorne mitfahren

Rallye 2009

— 19.10.2009

"Junior Solberg" und Burkharts WRC-Debüt

Das Citroën-Junior-Team ist in Wales gleich mit vier Autos am Start: Petter Solberg soll kräftig punkten, Aaron Burkhart gibt sein WRC-Debüt

Das Citroën-Junior-Team wird beim Saisonfinale am Wochenende in Wales erstmals mit vier Autos antreten. Neben den Stammpiloten Sébastien Ogier und Conrad Rautenbach wird Petter Solberg für prominente Verstärkung sorgen. Außerdem geben Aaron Burkhart und sein Co-Pilot Michael Kölbach in Wales im C4 WRC ihr Debüt in der höchsten Klasse.

Petter Solberg fuhr in Spanien erstmals im C4 WRC und holte dabei Platz vier. In Wales startet er unter dem Banner des Citroën-Junior-Teams und soll dabei kräftig Punkte für die Herstellerwertung sammeln. Der Weltmeister von 2003 hat in Wales schon vier Mal gewonnen. Entsprechend hoch sind die Erwartungen des Norwegers vor diesem Wochenende.

"Das Citroën-Junior-Team gibt mir die tolle Chance zu zeigen, wozu ich in einem konkurrenzfähigen Auto in der Lage bin", so Solberg. "Mein Ziel ist natürlich, ganz vorn mitzukämpfen. Die Performance des C4 WRC hat mich sehr beeindruckt und ich hoffe, dass ich auf diesen Prüfungen, die ich wirklich liebe, das Maximum herausholen kann."

Ogier und Co-Pilot Julien Ingrassia gaben im vergangenen Jahr in Wales ihr WRC-Debüt. Damals sorgten sie für Aufsehen, als sie die Rallye in der Anfangsphase anführten. "Das ist die allererste Rallye, bei der wir schon einmal in einem WRC gefahren sind", erklärt Ogier. "Ich glaube zwar nicht, dass uns das einen besonderen Vorteil bringt, aber es sollte die Sache schon ein bisschen erleichtern. Ich hoffe auch, dass die Bedingungen besser sein werden als im vergangenen Jahr. Da die Rallye einen Monat früher ausgetragen wird, sollte es dieses Mal zumindest kein Eis auf den Pisten geben."

"Wir haben keinen besonderen Druck", fährt der Franzose fort. "Der Plan ist, schnell zu unserem Tempo zu finden und ein gutes Ergebnis zu holen. Ein Platz unter den Top 5 wäre großartig, aber wenn das Podium in Reichweite ist, werden wir alles versuchen, es dorthin zu schaffen." Ogier ist neben Solberg für Herstellerpunkte nominiert.

Für Rautenbach, der in London lebt, und seinen englischen Beifahrer Daniel Barritt ist die Rallye Großbritannien der Heimlauf. "Ich habe diese Rallye immer schon geliebt", schwärmt der Pilot aus Zimbabwe. "Ich fühle mich hier zu Hause und habe viele Fans. Die Prüfungen sind fantastisch, vor allem die am ersten Tag. Es wird eine wirklich schöne Rallye. Ich hoffe, dass ich ein gutes Gefühl für das Auto entwickeln und in die Punkte fahren kann."

Auch Burkhart freut sich schon riesig auf das Wochenende. Der junge Deutsche bekam den Startplatz von Citroën, weil er 2008 im C2 S1600 Vizeweltmeister bei den Junioren wurde. Jetzt fiebert er seinem WRC-Debüt entgegen. "Ich möchte Citroën für diese fantastische Chance danken", so Burkhart. "Wir müssen zwar erst alles über den C4 WRC lernen, und das auf extrem anspruchsvollen Pisten. Doch ich hoffe, dass ich es bis ins Ziel schaffe, damit ich viel lerne und selbst so viel Spaß wie möglich habe."

Eigentlich war geplant, dass die Citroën-Junioren in Wales zu fünft an den Start gehen. Doch Evgeny Novikov hat seine Meldung zurückgezogen, weil ihm das Budget fehlt.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

News

Sebastien Ogier hofft auf schnelle Freigabe von Volkswagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.