Verstärkung für Petter Solberg: Aaron Burkart stößt in Wales zum Juniorteam

Rallye 2009

— 15.10.2009

Burkart: "Ein Traum geht in Erfüllung"

In den walisischen Wäldern wird der deutsche Rennfahrer Aaron Burkart erstmals in der Rallye-WM an den Start gehen - Erste Probefahrt in San Marino

2008 sicherte sich Aaron Burkart die Vizemeisterschaft in der Junioren-WM, nun erhält er seine Belohnung für diese Leistung: Bei der letzten Rallye des Jahres darf der 27-Jährige sich hinter das Lenkrad eines Citroën-Rennwagens klemmen und gemeinsam mit Co-Pilot Michael Kölbach wichtige Erfahrungen im WRC-Starterfeld sammeln. Entsprechend gespannt ist Burkart auf seinen Start in Wales.

"Es ist doch das Ziel jedes Rallyefahrers, im WRC-Auto anzutreten und für mich ist es jetzt bald soweit", wird der deutsche Youngster von 'Speedweek' zitiert. "Damit geht ein Traum für mich in Erfüllung. Da ist ein bisschen Nervosität erlaubt", meint Burkart, der sich in San Marino unlängst einen Eindruck von den Gepflogenheiten im Fahrerlager der WRC machen konnte - bei der Rallye Legend.

Bei schwierigen Wetterbedingungen pilotierte Burkart einen Subaru-Impreza von 1997, den einst Colin McRae über die Rallye-Pisten jagte. "Ich mich natürlich erst auf das Auto im Wettbewerbstempo einschießen und mich an die Unmengen von Zuschauern gewöhnen, die die Strecken hier nicht nur säumen, sondern sie teilweise auch bevölkern", sagt Burkart und fügt an: "Nicht ganz ungefährlich."

"Ich darf gar nicht daran denken, was für eine tolle Geschichte dieser Subaru hat - da fühlt man sich gleich verpflichtet", ergänzt der Deutsche, der sich bei seinem Auftritt in San Marino schon einmal mit den Bedingungen der Wales-Rallye anfreunden konnte: Zum Auftakt fegte ein Gewitter über die Strecken der Rallye Legend. So zog Burkart vor seinem WRC-Debüt ein positives Fazit.

"Es kann sicherlich nicht schaden, zuvor schon einmal ein Allrad-Auto bewegt zu haben - auch wenn zwischen den Baujahren des Subaru und des C4 mehr als 10 Jahre liegen, in denen sich die Technik extrem weiter entwickelt hat", so Burkart, der in Wales für das Juniorteam von Citroën antreten wird: "Ich bin sehr gespannt und freue mich auf eine tolle Rallye mit Petter Solberg als Teamkollegen."

Fotoquelle: pettersolberg.com/Tony Welam

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Al-Attiyah hat Interesse: Kommt das Volkswagen-Privatteam?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.