Kimi Räikkönen ist bei der Lappland-Rallye bereits ausgeschieden

Rallye 2010

— 29.01.2010

Räikkönen bei Lappland-Rallye ausgeschieden

Pech für Kimi Räikkönen: Der ehemalige Formel-1-Star verzeichnete bei der Lappland-Rallye mit seinem Citroën C4 WRC einen frühen Ausfall

Kein guter Start für Kimi Räikkönen in die zweite Karriere: Bei der Arctic-Lappland-Rallye, die nicht zur Rallye-WM zählt, schied der Finne heute schon auf der zweiten Wertungsprüfung aus. Räikkönen setzte seinen Citroën C4 WRC in einer Rechtskurve gegen einen Baum, zog sich dabei aber keine Verletzungen zu.

Den gestrigen Shakedown hatte der "Iceman" bei minus 20 Grad in Lappland noch problemlos gemeistert. Dank einer speziellen Regel könnte er morgen sogar noch einmal in die Rallye eingreifen, allerdings nur als Aufputz für die Fans. Dabei hätte er durchaus Chancen auf den Sieg gehabt, denn abgesehen von seinem Markenkollegen Dani Sordo, der ebenfalls mit einem C4 gemeldet hat, sind in Lappland fast nur Gruppe-N-Fahrzeuge am Start.

"Ich habe kein besonderes Ziel", hatte Räikkönen im Vorfeld gesagt. "Ich will hier nur lernen. Wir werden einfach mal fahren und schauen, wie es uns ergeht. Es gibt vieles, was ich noch entdecken muss." Bekanntlich dient sein Start bei der Lappland-Rallye vor allem der Vorbereitung auf die erste WM-Rallye im Mitte Februar in Schweden.

Copilot Kai Lindström hatte vor dem Start gemeint: "Er muss vor allem das Vertrauen in die Aufzeichnungen gewonnen. Das ist glaube ich der Bereich, in dem wir uns am meisten steigern werden. Aber Kimi hat den Speed, daran besteht kein Zweifel."

Die Zeit, in der er diesen beweisen konnte, war in Lappland aber ziemlich kurz...

Fotoquelle: GEPA

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.