Die WRC wird 2011 nicht in Neuseeland fahren, kehrt aber vielleicht 2012 zurück

Rallye 2010

— 30.04.2010

Neuseeland: Rugby- statt Rallye-WM

Die Rallye Neuseeland musste einen Platz im WRC-Kalender 2011 ablehnen weil zeitgleich im Land die Rugby-Weltmeisterschaft stattfindet

In Neuseeland heißt es im kommenden Jahr Rugby- statt Rallyeweltmeisterschaft. Der Lauf rund um Auckland ist im WRC-Kalender für 2011 nicht vertreten. Das liegt aber nicht daran, dass WRC-Vermarkter North One Sport Neuseeland nicht im Kalender haben wollte. Sondern die Rallyeorganisatoren haben von sich aus verzichtet.

"Wir haben einen Termin für 2011 angeboten bekommen, aber das war genau zu der Zeit, zu der in Neuseeland die Rugbyweltmeisterschaft stattfindet, von daher war es nicht machbar", bestätigt Chris Carr, der Chef der Rallye Neuseeland. "Der WRC-Kalender ist enorm von der Logistik beeinflusst, da die Teams und Ausrüstungen durch die Welt reisen müssen. Und ein Großteil der Ausrüstung wird verschifft."

Wegen der Transportpläne habe die Rallye Neuseeland im September oder Oktober 2011 stattfinden müssen, so Carr: "Wir wollten keine Terminüberschneidung mit der Rugbyweltmeisterschaft und mussten die angebotenen Termine deshalb ablehnen."

Zwar steht die Neuseeland-Rallye 2011 als Ersatzveranstaltung zur Vefügung, doch Carr glaubt nicht, dass die WRC im nächsten Jahr doch noch ins Land kommt. Dazu wäre die Logistik zu kompliziert. "Es ist natürlich eine Enttäuschung, aber noch ist nicht alles verloren und wir tun nun unser Bestes, damit wir im WRC-Kalender 2012 einen machbaren Termin bekommen", betont der Rallyechef. Dafür empfehlen will man sich mit einer Topveranstaltung 2010 - die Rallye Neuseeland beginnt am nächsten Donnerstag (6. Mai).

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere Rallye Themen

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Kolumne zum Volkswagen-WRC-Ausstieg: Wie geht es weiter?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.