Neben der Spur: Sordo kommt auch im vierten Werksjahr nicht so recht auf Touren

Rallye 2010

— 20.05.2010

Sordo: Citroën 2011 mit drei Werksautos

Citroën-Werkspilot Dani Sordo will von Teamchef Olivier Quesnel gehört haben, dass er 2011 in einem von drei Werksautos sitzen wird

Dani Sordi absolviert 2010 seine vierte Saison im Citroën-Werksteam an der Seite von Superstar Sébastien Loeb. Zu einem Sieg reichte es für den Spanier allerdings noch nie. Zum Vergleich: Nummer-eins-Pilot Loeb gelangen in diesem Zeitraum 28 Triumphe. Dennoch scheint man im französischen Langer mit dem 27-Jährigen aus Torrelavega Geduld zu haben.

Das bestätigt nun Sordo selbst, der gehört haben will, dass Citroën-Teamchef Olivier Quesnel das Fahrerkontingent für 2011 auf drei Piloten aufstocken will. "Olivier sagt, dass er die beiden Sébastiens und mich nächstes Jahr haben will", so Sordo gegenüber 'Autosport'. Damit bestätigt er auch, was für viele keine große Überraschung ist: Kimi Räikkönens Teamkollege Sébastien Ogier soll vom Juniorteam zum Werksteam aufsteigen.

Dani Sordo dürfte sich nach den starken Leistungen des langjährigen Citroën-Hoffnungsträgers Ogier Sorgen um seine Zukunft gemacht haben, wie er auch offen zugibt: "Ich hoffe, dass meine Informationen stimmen, aber ich weiß nicht genau, was passieren wird. Natürlich will ich bei Citroën bleiben, doch wenn sie nein sagen, dann muss ich mich bei einem anderen Team umsehen."

Und die nicht gerade herausragende Siegbilanz seiner bisherigen Citroën-Karriere will Sordo schon beim kommenden WM-Lauf in Portugal aufbessern. "Ich fahre gerne in Portugal, ich spüre, dass es besser wird", ist Sordo zuversichtlich. "Dort werde ich schneller sein, weil ich mehr Grip habe." Und die nicht gerade herausragende Siegbilanz seiner bisherigen Citroën-Karriere will Sordo schon beim kommenden WM-Lauf in Portugal aufbessern. "Ich fahre gerne in Portugal, ich spüre, dass es besser wird", ist Sordo zuversichtlich. "Dort werde ich schneller sein, weil ich mehr Grip habe."

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.