Mikko Hirvonen möchte sich auf Asphalt weiter verbessern

Rallye 2010

— 16.06.2010

Ford will Citroëns Asphalt-Serie brechen

Eine Teilnahme an der Serbien-Rallye soll Mikko Hirvonen dabei helfen, sich optimal auf den WM-Lauf in Bulgarien vorzubereiten

Seit 2004 hat Sébastien Loeb für Citroën praktisch jede Asphalt-WM-Rallye gewonnen. Einzige Ausnahme war Marcus Grönholms Erfolg bei der Monte 2006 - der bislang einzige Asphalt-Sieg der aktuellen Ford-Focus.-Generation. Im Juli steht in Bulgarien die nächste Asphalt-Rallye auf dem WM-Programm, weshalb sich Ford am kommenden extra bei der Serbien-Rallye blicken lässt.

"Wir hoffen, dass uns die Arbeit, die wir im Hinblick auf Bulgarien erledigen wollen, näher an sie heranbringt", so Ford-Teamchef Malcom Wilson gegenüber 'wrc.com'. "Wir hatten immer das Gefühl, dass wir auf Schotter konkurrenzfähig sind. Also haben wir uns gesagt: 'Okay, lasst uns das letzte Quäntchen auf Asphalt finden.' Das ist es, was wir hier tun."

Die Serbien-Rallye eignet sich offenbar besonders gut als Vorbereitung auf den WM-Lauf in Bulgarien. "Wir haben gehört, dass die Oberfläche in Bulgarien recht gemischt sein soll. An einem Tag soll es recht brüchig und voller Schlaglöcher sein, aber an anderen Tagen recht glatt. Dies sind die Art Straßen, die Mikko in Serbien befahren wird", so Wilson.

Der angesprochene Mikko Hirvonen erhofft sich von dem Ausflug auf dem Balkan zwar einiges, traut sich aber angesichts der Überlegenheit von Citroën nicht unbedingt den Sieg in Bulgarien zu. "Ich hoffe, dass wir etwas mehr Speed finden und dann um das Podium mitkämpfen können. Der Sieg ist natürlich ein Traum. Aber ich weiß nicht, das ist vielleicht etwas optimistisch."

Fotoquelle: xpb.cc


Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Al-Attiyah hat Interesse: Kommt das Volkswagen-Privatteam?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.