Der US-Amerikaner Ken Block hat in Spanien seine ersten WM-Punkte erobert

Rallye 2010

— 27.10.2010

Block der zweite US-Amerikaner in den Punkten

Ken Block ist erst der zweite US-Amerikaner der WM-Punkte erzielt hat - Auf Asphalt läuft es nun besser aber Schotter bleibt der bevorzugte Untergrund

Gymkhana-Star Ken Block hat in Spanien als Neunter seine ersten beiden WM-Punkte erzielt. Damit ist er nach John Buffum, der bei der Olympus-Rallye 1988 in den USA zum letzten Mal gepunktet hat, erst der zweite US-Amerikaner, dem das gelungen ist. Block glaubt, dass dieses gute Resultat das Sprungbrett für weitere Erfolge sein kann. Am letzten Tag musste der 42-Jährige den stark aufkommenden Sébastien Ogier in Schach halten, was schließlich auch gelang.

"Da uns Ogier gejagt hat wusste ich, dass wir nicht mit dem Tempo der ersten beiden Tage weiterfahren konnten. Wir hatten keine andere Wahl als schneller zu fahren", wird Block von 'WRC.com' zitiert. Im Ziel war er 1:22 Minuten vor dem jungen Franzosen. Es wäre aber noch mehr möglich gewesen. Block ist einmal von der Straße abgekommen und hat in einem Feld vier Minuten verloren. Andernfalls wäre sogar Platz sieben in Reichweite gewesen.

"Unser Speed auf Asphalt wird ständig besser. Wir haben noch nicht viele Kilometer auf diesem Untergrund abgespult und sind erst am Beginn unserer Entwicklung auf asphaltierten Straßen. Am wohlsten fühlen wir uns immer noch auf Schotter. Obwohl es einige Rallyes länger gedauert hat als erwartet, sind wir über das Resultat begeistert. Ich bin glücklich, dass diese Hürde nun hinter uns liegt", freut sich Block.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Kolumne zum Volkswagen-WRC-Ausstieg: Wie geht es weiter?

News

Rallye Australien: Sekunden-Duell um den Sieg

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.