Dennis Kuipers war schon 2010 mit von der Partie und kehrt 2011 erneut zurück

Rallye 2010

— 01.12.2010

Kuipers fährt 2011 im Ford Fiesta RS in der WRC

Der niederländische Rennfahrer Dennis Kuipers wird im kommenden Jahr an der Rallye-WM (WRC) teilnehmen und einen Ford Fiesta RS pilotieren

Ipatec und M-Sport bringen ein vielversprechendes Jungtalent an den Start: Dennis Kuipers kann seinen Einsätzen in der Rallye-WM (WRC) 2010 im kommenden Jahr zehn weitere Eventteilnahmen hinzufügen und wird 2011 im Ford Fiesta RS unterwegs sein. Der 25-jährige Niederländer steigt damit in die Riege der WRC-Stammfahrer auf und soll sich im neuen Rallyejahr weiter beweisen.

"Ich freue mich sehr darauf, 2011 erneut ein Teil der M-Sport-Familie zu sein. In diesem Jahr ging es uns einzig und alleine um das Lernen. Wir brachten einige sehr gute Ergebnisse mit dem Ford Fiesta S2000 zustande. Die Erfahrungen aus diesem Jahr stellen sicher eine gute Basis für den neuen Ford Fiesta RS dar", meint Kuipers. Der Youngster kann seinen Einstand in Schweden kaum erwarten.

"Ich bin schon sehr gespannt darauf, dieses Fahrzeug im kommenden Jahr zu pilotieren und zu sehen, wo wir damit im Vergleich zu den anderen WRC-Fahrern stehen", erläutert Kuipers und zeigt sich selbstbewusst: "Wir visieren das bestmögliche Ergebnis an." M-Sport-Oberhaupt Malcolm Wilson steht voll und ganz hinter der stärkeren Einbindung des niederländischen Rallyepiloten.

"Es ist ein großes Vergnügen für uns, Dennis auch 2011 in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Er hat in der abgelaufenen Saison einige konstant starke Resultate im Ford Fiesta S2000 hingelegt und über das Jahr hinweg einige Fortschritte gezeigt. Es war eine Freude, 2010 mit ihm zu arbeiten", meint Wilson. "Ich freue mich schon darauf, ihn auch im neuen Jahr bei uns im Team zu haben."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.