Sébastien Ogier hat die Saison mit einem Sieg in Bologna beendet

Rallye 2010

— 13.12.2010

Ogier gewinnt Bettega-Memorial

Citroën-Pilot Sébastien Ogier hat in einem engen Finale bei der Bettega-Memorial-Rallye den Norweger Petter Solberg besiegt

Im Rahmen der Bologna-Motorshow wurde auch ein Rallye-Sprint gefahren. Im Finale der Memorial-Bettega-Rallye konnte Sébastien Ogier mit seinem Citroën C4 WRC den Norweger Petter Solberg niederringen. Im Halbfinale hatte sich der Franzose gegen Ford-Pilot Mikko Hirvonen durchgesetzt. Der Vizeweltmeister von 2009 schlug Luca Pedersoli (Ford) und wurde Dritter.

Die Veranstaltung erinnert an Lancia-Werksfahrer Attilio Bettega, der bei der Korsika-Rallye im Jahr 1985 tödlich verunglückt war. Es wird auf einer temporären Strecke mit gemischtem Untergrund im BolognaFiere-Messezentrum veranstaltet und ist immer am Finalwochenende der Motorshow in Bologna terminiert. Die Wetterbedingungen waren kalt, aber trocken.

Es war das Ende eines aufregenden Jahres für Ogier, in dem er die WM-Rallyes in Portugal und Japan gewonnen hat. "Wir hatten einen guten Kampf mit den anderen Fahrern, speziell mit Petter im Finale", sagt der 26-Jährige. "Unser Team war voll motiviert und niemand wollte verlieren. Also musste ich für das Team gewinnen. Es war eine tolle Veranstaltung mit viel Publikum und hat für eine gute Show gesorgt. Die Prüfung ist für eine Superstage interessant."

Knapp geschlagen wurde Solberg. Den Sprint am Samstagabend hatte er noch für sich entschieden. Bis zum Finale war "Mr. Hollywood" auch ungeschlagen. "Dieses Wochenende hat sehr viel Spaß gemacht. Ich muss aber zugeben, dass ich im Finale mit den Frühstarts und einem überhitzten Motor etwas zu forsch war. Schade, dass ich Ogier nicht geschlagen habe. Aber wir haben den Zuschauern eine Show geboten, die sie nicht so schnell vergessen werden."

Solbergs älterer Bruder Henning und Citroën-Testfahrer Philippe Bugalski nahmen ebenfalls teil.

Fotoquelle: Red Bull/GEPA

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.