Ob Kimi Räikkönen auch 2011 in der Rallye-WM startet, steht noch nicht fest

Rallye 2011

— 07.01.2011

Räikkönen-Manager: "Es gibt viele Gerüchte..."

Die Spekulationen um die sportliche Zukunft von Kimi Räikkönen reißen nicht ab, doch Manager Steve Robertson will sich davon nicht beunruhigen lassen

In knapp einem Monat nimmt die Rallyesaison 2011 ihren Auftakt, doch ob Kimi Räikkönen erneut mit von der Partie sein wird, ist nicht klar. Der finnische Rennfahrer hat noch immer keinen neuen Vertrag erhalten und könnte seine Karriere sogar komplett beenden. Das behaupten zumindest die jüngsten Gerüchte, wonach Räikkönen nach dem Tod seines Vaters den Helm an den Nagel hängen will.

"Seither liegen alle Pläne auf Eis", sagt Copilot Kaj Lindström und heizt damit die Spekulationen an, Räikkönen könnte sich schon bald aus dem Motorsport verabschieden. Davon will dessen Manager Steve Robertson allerdings nichts wissen. "Es gibt viele Gerüchte", meint der Brite im Gespräch mit 'MTV3'. "Kimi ist natürlich bestürzt über den Tod seines Vaters. Das ist ja vollkommen normal."

Daraus dürfe man aber nicht ableiten, dass Räikkönen aufhören wolle. "Ich bin mir ziemlich sicher: Kimi wird dem Motorsport erhalten bleiben", hält Robertson fest. "Als Weltmeister hat Kimi freilich viele Optionen. Im Augenblick haben wir aber nichts zu sagen. Es ist allerdings bereits Januar, also rechne ich nicht damit, dass es sich noch lange hinziehen wird", gibt der Räikkönen-Manager zu Protokoll.

Fotoquelle: www.xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.