Ja, wo bleiben sie denn? Der Servicepark am Toten Meer ist noch ziemlich leer

Rallye 2011

— 13.04.2011

Jordanien: Rallye-Start muss verschoben werden

Der Zeitplan der Jordanien-Rallye gerät mächtig durcheinander - Der Shakedown muss auf den Donnerstag verschoben werden

Nun also doch: Der Start der Jordanien-Rallye kann nicht wie geplant am Donnerstag beginnen. Da das Schiff, welches die Ausrüstung der Teams über das Mittelmeer in den Nahen Osten transportierte, erst am späten Mittwochvormittag in der israelischen Hafenstadt Haifa anlegen konnte, ist an die Durchführung der ersten Etappe am Donnerstag nicht mehr zu denken.

Das Material der WRC-Teams wird voraussichtlich erst am frühen Mittwochabend im Servicepark der Rallye am Toten Meer eintreffen. Der offizielle Start der Rallye war ursprünglich für Donnerstagmorgen um 7 Uhr Ortszeit geplant. Doch nun soll zunächst am Morgen ein Shakedown abgehalten werden, bevor die Rallye dann im weiteren Verlauf des Tages offiziell gestartet werden kann.

Über den genauen Zeitplan der Rallye möchte der Weltverband FIA nach einer Sitzung mit den Teams am Mittwochabend Auskunft geben. "Für morgen [Donnerstag; Anm. d. Red.] genießen die technische Abnahme, der offizielle Start und der Shakedown Priorität", wird Simon Larkin, Event-Manager von North One Sport, von 'wrc.com' zitiert.

Die Verzögerung bei der Anreise nach Jordanien war wegen eines Maschinenschadens am Transportschiff zu Stande gekommen. Zu allem Überfluss konnte das Schiff mit zweitägiger Verspätung dann nicht wie gewünscht im Hafen von Haifa anlegen, da am Dienstag ein Sturm vor der israelischen Küste wütete.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.