Kimi Räikkönens WRC-Formkurve zeigte zuletzt in Jordanien nach oben

Rallye 2011

— 09.06.2011

Räikkönen: Schottertest in Frankreich

NASCAR-Schnupperer Kimi Räikkönen möchte den in Jordanien gezeigten Formanstieg fortsetzen und testete daher in Frankreich auf Schotter

In einer Woche wird Kimi Räikkönen nach fast zwei Monaten Pause wieder eine WRC-Rallye bestreiten. Der Citroen-Pilot, zuletzt bei zwei NASCAR-Rennen am Start, möchte bei der bevorstehenden WM-Station in Griechenland nahtlos an seine in Jordanien gezeigte Form anknüpfen. Dort lag er lange Zeit auf Kurs zu Platz fünf.

Für Räikkönen wird es das erste Mal auf den anspruchsvollen Akropolis-Schotterprüfungen sein. Darauf hat er sich gestern in Frankreich, genauer gesagt in der Nähe von Marseille, vorbereitet. "Wir haben eine Straße gefunden, die von den Bedingungen her so nahe wie möglich an den griechischen Bedingungen dran ist. Kimi war happy damit", wird Citroen-Sportchef Benoit Nogier von 'WRC.com' zitiert. Räikkönen legte insgesamt 150 Kilometer zurück.

"Mit seiner Performance in Jordanien", fährt Nogier fort, "waren wir sehr zufrieden. Auch in Griechenland hat er eine gute Chance. Es wird eine harte Rallye - nicht nur für die Fahrer, sondern auch für die Autos. Der erste Tag ist sehr lang, aber Kimi ist ja kein Rookie mehr und wird mit dieser Situation klarkommen."

Nach sechs von 13 Rallyes in dieser Saison liegt Räikkönen derzeit mit 18 Punkten auf dem neunten WM-Rang.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

News

Sebastien Ogier hofft auf schnelle Freigabe von Volkswagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.