Jari-Matti Latvala will in Finnland seinen Vorjahressieg wiederholen

Rallye 2011

— 22.07.2011

Latvala für Finnland sehr optimistisch

Jari-Matti Latvala wird in Finnland zum 100. Mal einen WM-Lauf starten - Die Charakteristik der schnellsten Rallye kommt dem Ford Fiesta RS WRC entgegen

Ford hat mit dem neuen Fiesta RS WRC in dieser Saison erst eine Rallye (Schweden) gewonnen. Am kommenden Wochenende steht für die Werkspiloten Mikko Hirvonen und Jari-Matti Latvala mit der Finnland-Rallye ein Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Letzterer hat im Vorjahr in seiner Heimat triumphiert. Die Wiederholung dieses Sieges ist das klare Ziel für den 26-Jährigen. Im Vorfeld hat Latvala einen Test für die schnellste Rallye im Kalender absolviert. Die Ergebnisse waren ermutigend, weshalb der Vizeweltmeister optimistisch seinem 100. WM-Start entgegenblickt.

"Das Auto ist über den Saisonverlauf gesehen immer stabiler geworden. Es fühlt sich auf schnellen Straßen und bei Sprüngen toll an", wird Latvala von 'Autosport' zitiert. Genau das sind zwei entscheidende Kriterien für Finnland. "Es ist so eine schnelle Rallye, das der Fahrer die Limits genau kennen und vernünftig sein muss. Man muss hinter dem Steuer keine Angst haben, aber man muss die Angst spüren und die Limits erkennen. Jeder Fehler kann sich in Finnland sofort groß auswirken."

"Um zu gewinnen muss man von der ersten bis zur letzten Kurve perfekt fahren. Es handelt sich dort um die schwierigsten Schotter-Strecken der Welt. Man muss sich die Linien und die Bremspunkte für die Sprünge genau überlegen. Der perfekte Sprung ist nicht zu hoch und das Auto landet am besten auf allen vier Rädern. So wie eine Katze. Die Konzentration ist viel höher als bei allen anderen Rallyes."

Bereits im Alter von 26 Jahren erreicht Latvala in Finnland die Grenze von 100 WM-Starts. "Das fühlt sich komisch an", sagt der momentan WM-Vierte. "Für mich war ein Fahrer, der 100 Rallyes gefahren ist, schon sehr lange in diesem Sport. Ich bin aber erst 26 und fühle nicht, dass ich schon lange dabei bin." Vier Siege hat Latvala in seiner Karriere gefeiert.

Fotoquelle: Ford

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Al-Attiyah hat Interesse: Kommt das Volkswagen-Privatteam?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.