Patrik Sandell wird von Rallyegrößen aus seiner Heimat unterstützt

Rallye 2012

— 31.01.2012

Sandell gespannt auf seine MINI-Premiere

Patrik Sandell wird in seiner Heimat Schweden einen Werks-MINI pilotieren - Der J-WRC-Meister von 2006 ist gespannt auf die Zeitvergleiche mit den Topstars

Im MINI-Werksteam wird das zweite Auto neben Stammpilot Dani Sordo von Lokalmatador Patrik Sandell pilotiert werden. In Monte Carlo hatte noch Pierre Campana den John Cooper Works WRC übernommen, der eigentlich für Kris Meeke gedacht ist. Sandell hat sein Programm für die aktuelle Saison noch nicht finalisiert, doch hinter dem Schweden steht ein interessantes Projekt. Einige seiner Landsleute helfen ihm, in der WRC Fuß zu fassen. Darunter befinden sich auch Björn Waldegard, der Weltmeister von 1979, und Tomas Radström. Die Rallye-Persönlichkeiten wollen ihren Teil dazu beitragen, dass der WM-Titel erstmals seit Stiq Blomqvist (1984) wieder nach Schweden kommt.

"Das ist eine fantastische Möglichkeit. Zu wissen, dass die Idole meiner Kindheit mich unterstützen ist unglaublich", wird Sandell von 'wrc.com' zitiert. "Ich glaube, dass ist der letzte Puzzleteil, den ich gebraucht habe, um den Schritt in die WRC zu machen. Ich bin sehr gespannt darauf, in Schweden in der höchsten Klasse gegen Loeb, Solberg und Hirvonen zu fahren. Ich fühle mich bereit für diesen Schritt und möchte niemanden enttäuschen."

In den vergangenen Jahren war Sandell erfolgreich in der S-WRC und der P-WRC unterwegs. Den größten Erfolg feierte der 29-Jährige im Jahr 2006, als er sich zum Junioren-Weltmeister krönte. Bei Prodrive ist man glücklich, nach Campana einen weiteren schnellen Youngster im Auto zu haben. "Patrik hat oft gezeigt, dass er ein Topfahrer ist", mein Richard Taylor von Prodrive. Die Firma wickelt die Einsätze des MINI in der WRC ab. "Es ist noch besser, dass seine erste Rallye mit uns in Schweden stattfindet. Wir glauben, dass er im Spitzenfeld landen kann."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Rallye-WM 2017: Setzen Privatteams den neuen Polo ein?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.