Ab sofort sind die Asse der Rallye-WM wieder im deutschen TV zu sehen.

Rallye 2012

— 02.05.2012

Rallye-WM wieder im deutschen TV

Gute Nachricht für alle Fans der Rallye-WM: Der TV-Sender Sport1 sendet ab sofort Zusammenfassungen von allen WM-Läufen

Alle Rallye-Fans im deutschsprachigen Raum dürfen sich freuen. Der TV-Sender Sport1 sendet ab sofort wieder Bilder von allen Läufen der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Der Sender wird in der Woche nach den WM-Läufen eine 30-minütge Zusammenfassung ausstrahlen. Startschuss ist schon heute Abend um 23:30 Uhr. Dort werden die Höhepunkte der Rallye Argentinien gezeigt. Kommentator ist Markus Schocker.

Bisher schauten Fans der Rallye-Weltmeisterschaft bei der Suche nach TV-Bildern buchstäblich in die Röhre. Nach der Insolvenz von Rechteinhaber North One Sport war auch die Situation der TV-Produktion lange Zeit ungeklärt. Eurosport war nach der Produktion der Rallye Monte Carlo wieder aus der WM ausgestiegen, sodass es von den nachfolgenden WM-Läufen im deutschen TV keine Übertragungen gab.

Das ändert sich ab sofort, denn Sport1 wird von allen weiteren WRC-Läufen Highlightsendungen ausstrahlen. So auch beim nächsten Lauf, der Rallye Griechenland. Dort ist die Übertragung für Dienstag, 29. Mai 2012 um 18:00 Uhr geplant.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Rallye Themen

News

Sebastien Ogier testet Formel-1-Auto von Red Bull

News

Sebastien Ogier im Formel-1-Auto

News

WRX Höljes: Heimsieg für Johan Kristoffersson

News

Route der Rallye Deutschland 2017 steht fest

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung