Chris Atkinson würde den Monster-Overall gern wieder überstreifen

Rallye 2012

— 14.06.2012

Atkinson bettelt um WRC-Comeback

Chris Atkinson liebäugelt mit einer Rückkehr auf die WRC-Bühne im August - Aus anvisiertem Neuseeland-Start wurde nichts

Nachdem Chris Atkinson im März bei der Rallye Mexiko nach mehr als drei Jahren sein WRC-Comeback gab, wurde der Australier auch für die anstehende Rallye Neuseeland (21. bis 24. Juni) als Teilnehmer gehandelt. Diese Hoffnungen zerschlugen sich allerdings, weshalb Atkinson den siebten von 13 Saisonläufen nur passiv als Zuschauer verfolgen wird.

Derzeit hofft der ehemalige Subaru-Werksfahrer, der es in seiner WRC-Karriere insgesamt sechsmal auf das Podium schaffte, im August die Rallyes in Finnland und Deutschland bestreiten zu können. In Mexiko trat Atkinson für das Monster World Rally Team als Teamkollege von Ken Block mit einem Ford Fiesta RS WRC an. Mit dieser Mannschaft hofft er, in Finnland erneut gemeinsame Sache machen zu können.

"Im Hinblick auf mein Ziel, in der kommenden Saison wieder ein Top-Cockpit zu ergattern, muss ich in diesem Jahr noch ein paarmal antreten und beweisen, dass ich nach wie vor an der Spitze mitfahren kann", so Atkinson gegenüber 'WRC.com'. "Finnland und Deutschland stehen auf meiner Liste ganz oben und es wäre großartig, dort wieder für das Monster World Rally Team fahren zu können. Ich hoffe, dass ich in den kommenden Wochen Klarheit habe."

Während Atkinson derzeit noch in der Luft hängt, sind für Block die Rallyes in Neuseeland und Finnland fest im Kalender fixiert.

Fotoquelle: xpb images

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.