Mikko Hirvonen und Sebastien Loeb teilten sich beim Test ein Auto

Rallye 2012

— 11.07.2012

Akribisch: Citroen testet auf Asphalt und Schotter

Während der aktuellen Sommerpause kommt bei Citroen keine Langeweile auf: Sebastian Loeb und Mikko Hirvonen in Deutschland und Finnland

Citroen hat die erste Hälfte der WRC-Saison eindeutig bestimmt. Der französische Hersteller und seine beiden Toppiloten Sebastien Loeb und Mikko Hirvonen ließen sich auch durch den zwischenzeitlichen Rückschlag in Portugal (null Punkte) nicht aus der Bahn werfen. Vor allem Loeb glänzt mal wieder, und fährt wie so oft an der Spitze. Mit einem beruhigenden Polster von 38 Zählern Vorsprung auf Teamkollege Hirvonen ging der Franzose in die Sommerpause.

Weder die Piloten noch der Hersteller ruhen sich in dieser Pause wirklich aus. Um möglichst optimal vorbereitet in die kommenden zwei Läufe in Finnland (Anfang August) und Deutschland (Ende August) starten zu können, intensiviert Citroen das Testprogramm. Bereits in der vergangenen Woche spulten Loeb und Hirvonen viele Kilometer auf deutschem Asphalt ab. Unter anderem absolvierte man Teilstücke auf dem Truppenübungsplatz Baumholder.

"Unser Ziel war es, unser Setup an die neuen Michelin-Reifen anzupassen", schildert Loeb. "Ich bin zufrieden. Das Auto fühlt sich gut an." Für Hirvonen stand neben Setuparbeit vor allem die Erfahrung mit dem Citroen DS3 auf dem Programm. "Ich wollte wissen, wie der Wagen auf Asphalt fährt. In Monte Carlo sind wir auf Asphalt gefahren, aber dort waren die Bedingungen anders. Das Auto war beim Test richtig gut. Es ist leicht zu fahren. Ich hatte schnell ein sehr gutes Gefühl", berichtet der Finne.

Der nächste Test findet in Hirvonens Heimat statt. Auf finnischem Asphalt will man die optimalen Setups für die kommende Rallye Finnland herausfahren. Die Konkurrenz schläft unterdessen nicht. Auch Ford hat einen Test in Finnland geplant. Ende Juli geht es nach Skandinavien, Mitte August wird man einen ausgiebingen Test in Deutschland absolvieren.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.