Der WRC i20 soll gegen die Konkurrenz von Citroen, VW und Ford antreten

Rallye 2012

— 27.09.2012

Hyundai präsentiert den WRC i20

Der südkoreanische Automobilgigant möchte in der kommenden Saison an einigen Rallyes teilnehmen und ab 2014 die ganze Saison bestreiten

Auf der Paris Motor Show hat Hyundai das neue Rallye-Modell präsentiert. Der WRC i20 soll in der kommenden Saison an einigen Läufen zur Rallye-Weltmeisterschaft an den Start gehen, bevor man in der Saison 2014 dauerhaft teilnehmen wird. Seit 2003 ist der WRC i20 das erste Rallye-Auto von Hyundai. Damals wurde das Rallye-Programm von dem britischen Unternehmen Motor Sports Development ausgeführt.

"Die Rallye-Weltmeisterschaft wird als eine der spannendsten Sport-Serien der Welt angesehen. Es treffen Spektakel und Spannung auf Dynamik - die perfekte Beschreibung der Marke Hyundai", bemerkt Mark Hall, der bei Hyundai für die Europa-Geschäfte zuständig ist.

"Die Rallye-WM bietet für einen Automobilhersteller zudem die technologisch gesehen vielfältigste Herausforderung. Unsere Teilnahme soll die technische Klasse und die Haltbarkeit von Hyundai zeigen. Weiterhin soll die Teilnahme bei der Entwicklung von zukünftigen Personenkraftwagen helfen", schildert Hall, der dem Engagement vorfreudig entgegenblickt.

Zwischen 2000 und 2003 war Hyundai bereits in der Rallye-WM aktiv. Damals fuhren die Südkoreaner nur mäßige Erfolge ein. Mit dem i20 möchte man gegen die in Europa größten Konkurrenten - den VW Polo und den Ford Fiesta - antreten: "Nach dem Rückzug vom Motorsport im Jahre 2003 hat sich Hyundai ein Langzeitziel gesetzt und wollte in Europa ein WRC-Team aufbauen, das ein Rallye-Auto entwickelt. Der WRC i20 ist das Resultat."

Fotoquelle: Hyundai

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Kolumne zum Volkswagen-WRC-Ausstieg: Wie geht es weiter?

News

Rallye Australien: Sekunden-Duell um den Sieg

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.