In Katalonien wird MINI ein Fahrzeug für Jarkko Nikira vorbereiten

Rallye 2012

— 12.10.2012

Nikara fährt in Spanien für Mini

Jarkko Nikara wird neben Dani Sordo bei der Rallye Spanien einen weiteren Mini einsetzen - Kann der Finne für eine Überraschung sorgen?

Bei der Rallye Spanien wird neben Dani Sordo auch Jarkko Nikara einen Mini einsetzen, der von Prodrive vorbereitet wird. Nikara galt lange als eines der schnellsten finnischen Nachwuchstalente. Zuletzt war er meist in der Gruppe N unterwegs. In Katalonien wird er erstmals in der Rallye-WM an den Start gehen. Zudem ist es sein Debüt für Prodrive.

"Prodrive freut sich, Jarkko bei der Spanien-Rallye im Team zu haben", bemerkt Richard Taylor, der Leiter der Geschäftsentwicklung bei Prodrive. Taylor schwärmt von Nikara und hat hohe Erwartungen: "Natürlich wird das sein erstes Mal im Mini WRC sein. Wir erwarten einige starke Zeiten und denken, dass er ein paar Leute überraschen könnte."

"Er hat bei vielen Veranstaltungen der vergangenen Jahre ein exzellentes Tempo gezeigt. Sein Sieg in der Gruppe N dieses Jahr in Finnland war besonders beeindruckend", erklärt Taylor und betont: "Seine Zeiten waren meist besser als die der Fahrer, die modernere und stärkere Autos fuhren."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.