Andreas Mikkelsen ließ es in Lappland nach einer Panne richtig krachen

Rallye 2013

— 30.01.2013

Mikkelsen brennt auf WRC: Feuerwerk in der Kältekammer

Der künftige Volkswagen-Pilot zeigte bei der Lappland-Rallye eine beeindruckende Leistung und verpasste den Sieg nur wegen eines Plattfußes

Andreas Mikkelsen scheint mehr als bereit zu sein für die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) und den Volkswagen Polo R WRC. Der Norweger fuhr am Wochenende im Skoda Fabia S2000 den zweiten Rang bei der Lappland-Rallye in Finnland ein und verpasste den Sieg nur, weil ihm ein Plattfuß einen Strich durch die Rechnung machte. Bei Temperaturen von bis zu minus 24 Grad Celsius hatte Mikkelsen im Kampf mit lokalen Offroad-Stars das Klassement nach dem ersten Tag noch angeführt.

Bestzeiten auf vier von fünf Wertungsprüfungen ließen den Sieg bereits wie in Stein gemeißelt aussehen, als dem 23-Jährigen zu Beginn des zweiten Tages buchstäblich die Luft ausging. Ein Zeitverlust von vier Minuten warf Mikkelsen auf Rang acht zurück, ehe er den Skoda mit halsbrecherischer Fahrweise auf den vereisten Straßen Lapplands zurück auf das Podium, aber 1:37 Minuten hinter Sieger Juha Salo beförderte. "Eine großartige Rallye", jubelt Mikkelsen bei 'Crash.net'.

Der zweifache IRC-Champion ist begeistert: "Wir mussten hart kämpfen und einige der Etappen waren unglaublich schnell, aber wir hatten eine Menge Spaß." Mikkelsen stellte unter Beweis, dass die Kommunikation mit seinem neuen Co-Piloten Mikko Markkula bestens funktioniert. Er bildet zusammen mit Sebastien Ogier und Jari-Matti Latvala das WRC-Fahrertrio des neu eingestiegenen Volkswagen-Konzerns und wird ab dem WM-Lauf in Portugal Mitte April einen dritten Volkswagen Polo R WRC pilotieren.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Rallye Themen

News

Fotostrecke: Spektakulärer Überschlag bei der WRC in Wales

News

Fotostrecke: Alle Rallye-Weltmeister seit 1979

News

WRC Wales: Evans siegt, Ogier ist Rallye-Weltmeister

News

Weltmeister Sebastien Ogier: Emotionen nicht kontrollierbar

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung