Kevin Abbring fuhr 2011 und 2012 einige Rallyes im Skoda Fabia S2000

Rallye 2013

— 18.02.2013

Volkswagen: Abbring verlässt die Wolfsburger

Der bisherige Volkswagen-Junior Kevin Abbring sucht sein Motorsport-Glück neuerdings auf anderen Wegen: "Eines Tages Weltmeister werden"

Im Schatten der Stars Sebastien Ogier und Jari-Matti Latvala wollte Volkswagen die beiden Talente Andreas Mikkelsen und Kevin Abbring in Ruhe reifen lassen. Doch den Niederländer hat offenbar die Geduld verlassen. Abbring löste seinen Vertrag mit den Wolfsburgern und sucht nun andere Wege an die Spitze des Rallyesports. Der 24-Jährige konnte womöglich die VW-Entscheidung nicht verschmerzen, dass der hausinterne Konkurrent Mikkelsen bei der Besetzung eines dritten Polo WRC den Vorzug erhielt.

"Es war keine einfache Entscheidung. Schließlich habe ich immer davon geträumt, eines Tages Weltmeister zu werden", wird Abbring von 'rallye-magazin.de' in Bezug auf seinen Schritt zitiert. Der bisherige Volkswagen-Junior hat die Bindung zum Hersteller aus Wolfsburg nach eigenen Angaben gelöst, um jederzeit für Angebote von anderer Seite offen zu sein. Er wolle seine weitere WRC-Karriere nicht gefährden, so der Youngster.

Für Abbring ist die Trennung von Volkswagen ein Pokerspiel. Es kann nur funktionieren, wenn tatsächlich ein Vertrag mit einem anderen Hersteller oder Team zustande kommt, denn ansonsten verschwindet der Name des Niederländers zunächst komplett von der WRC-Bildfläche. "Wenn man sieht, dass ein Ex-Weltmeister wie Petter Solberg keinen Platz mehr findet, obwohl er kostenlos fahren will, dann macht das einen Fahrer wie mich, der nicht viel Erfahrung hat, schon nachdenklich", so der Nachwuchsmann aus Eindhoven.

Fotoquelle: Volkswagen

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.