Skoda-Fahrer Sepp Wiegand belegte im Shakedown den dritten Platz

Rallye 2013

— 11.04.2013

WRC2: Wiegand Dritter im Shakedown

Skoda-Junior Sepp Wiegand ist nach dem dritten Platz im Shakedown bereit für die Rallye Portugal - Die zahlreichen "blinden" Kuppen sind die große Herausforderung

"Die vielen 'blinden' Kuppen sind das Besondere an dieser Rallye", ist sich Sepp Wiegand sicher. Entsprechend sorgfältig haben er und Co-Pilot Frank Christian im Training ihren Aufschrieb erstellt. Nach dem Shakedown zeigen sich die beiden Skoda-Piloten mit dem herausgefahrenen Setup sehr zufrieden - die Rallye Portugal kann beginnen.

Die Rallye Portugal wird unter den Piloten respektvoll auch "kleine Finnland" genannt. Grund dafür sind die Kuppen, hinter denen nicht einsehbare Kurven warten. Ein Fehler im Aufschrieb und die Rallye ist vorbei. Genau das wollen Wiegand/Christian vermeiden. Noch sorgfältiger als sonst verglichen sie deshalb den beim Training erstellten Aufschrieb mit den Videoaufzeichnungen während der nur zweimal erlaubten Überfahrt der Prüfungen.

Der Schotter selbst hat es ebenfalls in sich: Massenhaft spitze Steine lauern darauf, sich durchs grobstollige Profil der Reifen zu bohren. Der Umgang mit dem "schwarzen Gold" kann in Portugal schnell zum Zünglein an der Waage werden. Wer hier zu stark pusht, riskiert sofort einen Platten oder steht am Ende der Prüfung mit blanker Karkasse da.

Im Shakedown erreichten Wiegand/Christian die drittbeste Zeit unter den S2000-Piloten. Schneller waren nur ihre finnischen Skoda-Markenkollegen Esapekka Lappi/Janne Ferm im Werks-Fabia S2000 und der polnische Ex-Formel 1-Pilot Robert Kubica in seinem Citroen DS3 RRC. Wiegand ist bereit für die erste Etappe: "Jetzt kann es losgehen, wir sind bereit und wollen hier maximal punkten."

Fotoquelle: Volkswagen

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

Valentino Rossi gewinnt zum fünften Mal die Monza-Rallye

News

Monza-Rallye: Impressionen aus Italien

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.