Sebastien Ogier geht mit intakten Siegchancen in den Schlusstag

Rallye 2013

— 05.10.2013

Ogier: "Wer siegen will, muss voll auf Angriff fahren"

Sebastien Ogier schlägt am Samstag bei der Rallye Frankreich zurück und liegt in Schlagdistanz zur Spitze - Voller Attacke am Schlusstag

Nachdem Sebastien Ogier nach dem vorzeitigen Titelgewinn in der Rallye-Weltmeisterschaft gestern bei der Rallye Frankreich noch etwas indisponiert gewirkt hatte, meldete sich den neue Champion heute eindrucksvoll zurück. Ogier gewann sechs der sieben Wertungsprüfungen und arbeitete sich so wieder in Richtung Spitze vor. Vor dem Schlusstag hat der Volkswagen-Pilot, der derzeit auf Gesamtrang drei liegt, lediglich 1,5 Sekunden Rückstand auf seinen Teamkollegen Jari-Matti Latvala, der die Rallye anführt.

"Ich bin sehr glücklich über meinen Tag. Ich habe von Beginn an hart attackiert und bin nun wieder dicht hinter dem Führenden. Ein interessantes Rennen", sagt Ogier. Der große Unterschied zum Freitag habe im Kopf stattgefunden. "Ich bin mit einer anderen Einstellung an die Sache herangegangen. Gestern habe ich noch ein wenig von der Meisterschaft geträumt", so der 28-Jährige.

"Es ist ein unglaubliches Rennen, vier Fahrer innerhalb von fünf Sekunden. Das ist sehr eng, und morgen sind nur noch 60 Kilometer zu fahren", sagt Ogier vor dem Schlusstag. "Wer siegen will, muss voll auf Angriff fahren." Der Weltmeister weiß, das bei diesem engen Wettbewerb Kleinigkeiten den Ausschlag über Sieg und Niederlage geben können. "Wenn es so eng bleibt, hätten wir auch als Zweiter oder Dritter einen guten Job gemacht. Aber heute waren wir die Schnellsten, vielleicht ist es möglich, zu gewinnen", so Ogier.

Fotoquelle: Volkswagen

Weitere Rallye Themen

News

Hyundai präsentiert den i20 für die WRC 2017

News

M-Sport wirbt offen um die Dienste von Sebastien Ogier

News

Rallye Australien: Eric Camilli überschlägt sich

News

Kampf um VW-Stars: Wohin mit Ogier, Mikkelsen und Latvala?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.