Bekommt Kris Meeke in der WRC noch einmal eine Chance?

Rallye 2013

— 13.11.2013

Meeke hofft weiter auf WRC-Cockpit für 2014

Die Chance auf einen dritten Citroen-Start 2013 hat sich Kris Meeke selbst verbaut, nun hofft der Brite - nicht zwingend bei Citroen - auf einen Neuanfang 2014

Aufgrund der Abwesenheit von Khalid Al-Qassimi gab Kris Meeke bei der Rallye Finnland im August für das Citroen-Werksteam sein Saisondebüt. Auch in Australien pilotierte der Brite den dritten DS3 WRC und war darüber hinaus für das Saisonfinale in seinem Heimatland vorgesehen.

Mit einer wenig überzeugenden Vorstellung in Australien verbaute sich Meeke allerdings die Chance auf den Großbritannien-Start und weiß dies selbst am besten. "Unterm Strich war ich in Australien, um Punkte für die Herstellerwertung einzufahren. Das habe ich nicht geschafft", blickt der Brite gegenüber 'Autosport' auf seinen Überschlag bei der Schotterrallye am anderen Ende der Welt zurück.

So fasst sich Meeke an die eigene Nase: "Man kann nicht erwarten, belohnt zu werden, wenn man die gestellten Aufgaben nicht erfüllt." Anstelle des Briten sitzt bei der Rallye Großbritannien Robert Kubica hinter dem Lenkrad des dritten Werks-Citroen. Für den Ex-Formel-1-Pilot aus Polen markiert die am Donnerstag beginnende Rallye das Debüt am Steuer eines reinrassigen WRC-Boliden.

Indes hofft Meeke ungeachtet des Australien-Rückschlags nach wie vor auf ein Stammcockpit für die WRC-Saison 2014. Dieses muss nicht zwingend von Citroen kommen, wie der Brite durchblicken lässt. "Ich gehe davon aus, dass ich für das nächste Jahr bei einigen Teams auf der Liste stehe", sagt der 34-Jährige, fügt allerdings hinzu: "Noch sind viele Gespräche zu führen, nichts ist aussortiert."

Fotoquelle: BMW AG/MINI

Weitere Rallye Themen

News

Rallye Mexiko: Der irre Abflug von Kris Meeke

News

WRC Rallye Mexiko: Kris Meeke stürmt an die Spitze

News

Top 10: Die erfolgreichsten WRC-Fahrer

News

WRC Rallye Mexiko: Dani Sordo macht die Klappe auf

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung