Bei der Recce in Portugal gingen die Fahrer beinahe baden (Symbolbild)

Rallye 2014

— 02.04.2014

Rallye Portugal: Überflutungen behindern Recce

Wassermassen stoppen die WRC: Nach heftigen Regenfällen konnte die Recce der Rallye Portugal nicht wie geplant durchgeführt werden

Bei der Vorerkundung der Wertungsprüfungen für die Rallye Portugal mussten die WRC-Piloten gestern teilweise unverrichteter Dinge wieder umkehren. Starke Regenfälle hatten einige Teile der Strecke überflutet, sodass die Fahrer die Recce nicht wir geplant absolvieren konnten. Insbesondere die Wertungsprüfungen Ourique und Santana da Serra waren nach Regenfällen von bis zu 60 Litern pro Quadratmeter teilweise unpassierbar.

"Sehr schwierige Recce für die Rallye Portugal. Dieser Fluss zwang uns bei der WP3 dazu, unverrichteter Dinge wieder umzukehren", schriebt Citroen-Pilot Mads Östberg bei 'Twitter' und postete ein entsprechendes Foto dazu.

Auch Volkswagen-Pilot Jari-Matti Latvala gehörte zu den Fahrern, die von den Wassermassen beeinträchtigt wurden. "Der Regen wird die Straßen auf jeden Fall in Mitleidenschaft ziehen, was schade ist, denn sie scheinen in sehr gutem Zustand zu sein - die Organisatoren haben viel daran gearbeitet", wird der Finne von 'wrc.com' zitiert.

"Wenn der Regen einmal aufhört, werden die Straßen schnell abtrocknen, daher hoffe ich, dass wir ein trockenes Wochenende erleben werden", so Latvala. Dafür stehen die Chancen laut Wettervorhersage derzeit gut. Die Verzögerungen durch die Regenfälle führten unterdessen auch zu einer Planänderung. Anstatt des Shakedown soll heute Nachmittag ein weiterer Durchgang der Recce stattfinden, damit alle Fahrer sämtliche Prüfungen durchfahren und so ihren Aufschrieb erstellen können.

Fotoquelle: Volkswagen

Weitere Rallye Themen

News

Atemberaubend: Wie Drohnen von DJI die WRC filmen

News

Rallye Deutschland: Der Abflug von Dani Sordo

News

Rallye Deutschland: Abflug von Neuville

News

Rallye Deutschland: Drama für Thierry Neuville

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung