Rallye Dakar 2006, 8. Etappe

Rallye Dakar 2006, 8. Etappe

— 07.01.2006

Mitsubishi im Doppelpack vorn

Halbzeit: Stéphane Peterhansel kämpfte sich im Mitsubishi Pajero an die Spitze. Dahinter Luc Alphand, Jutta Kleinschmidt auf Gesamtplatz fünf.

Volkswagen-Pilotin Jutta Kleinschmidt hat auf der achten Etappe der Rallye Dakar über eine Stunde eingebüßt und ihren dritten Platz verloren. Dagegen wird der zehnfache Dakar-Sieger Mitsubishi nach dem Ruhetag am Sonntag (8. Januar) mit einer Doppelspitze in die zweite Halbzeit starten.

Der Franzose Stéphane Peterhansel, Sieger der beiden vergangenen Jahre, übernahm am Samstag erstmals die Spitze. Er löste seinen französischen Teamkollegen Luc Alphand ab, der als Zweiter nun 32 Sekunden im Rückstand ist.

Autor: Michael Voß

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.