Rallye dakar 2009 Pascal Terry Yamaha WR450F

Rallye Dakar 2009

— 08.01.2009

Motorradpilot Pascal Terry ist tot

Seit Sonntag wurde der französische Motorradfahrer Pascal Terry vermisst. Nun gibt es Gewissheit. Er starb an einem Lungenödem. Allein unter einem Baum, nur wenige Meter von der Strecke entfernt.

Die Rallye Dakar beklagt ihr 56. Todesopfer seit der ersten Auflage im Jahr 1979. Der Motorradfahrer Pascal Terry aus Frankreich wurde am Mittwoch (7. Januar 2008) tot aufgefunden. Der 49 Jahre alte Yamaha-Pilot war seit Sonntag nach der zweiten Etappe von Santa Rosa de la Pampa nach Puerto Madryn von den Dakar-Organisatoren vermisst worden. Terry starb an einem Lungenödem, das zu einem Stillstand der Atmung und des Herzens geführt hat. Dies teilte das Krankenhaus Molas in der Stadt Santa Rosa nach einer Autopsie mit. Der Franzose sei entweder schon am Sonntag oder am Montag gestorben, hieß es. Der erste Todesfall bei der Premiere der Rallye in Südamerika überschattete das sportliche Geschehen der fünften Etappe.

Nach argentinischen Medienberichten hatten Pannen und Missverständnisse dazu geführt, dass Terry erst nach 48 Stunden gefunden wurde. Der Motorradfahrer habe am Sonntag per Iritrack, einem Kommunikations- und Ortungssystem, zunächst mitgeteilt, er habe sich im Sand festgefahren und dabei sei ihm der Sprit ausgegangen. Kurz darauf habe er sich erneut gemeldet und mitgeteilt, ein Kollege habe ihm Treibstoff abgegeben, so dass er das Rennen fortsetzen könne. Danach blieb Terry verschwunden, bis die Leiche von einem Polizisten in der Nacht zum Mittwoch zwischen den Ortschaften Bernasconi und Abramo um 2.10 Uhr gefunden wurde, nur 300 Meter entfernt von der ausgewiesenen Route. Terry habe sich im Schatten unter einem Baum befunden. Der Helm sei abgenommen gewesen, und das Motorrad vom Typ Yamaha WR450F stand 15 Meter entfernt. Der Tote habe noch genügend Wasser und Lebensmittel bei sich gehabt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.