Rallye Dakar Serie 2008, 5. Etappe, VW Race Touareg, Carlos Sainz

Rallye-Dakar-Serie: Etappe 5

— 25.04.2008

Dritter Tagessieg für Sainz

VW-Werkspilot Carlos Sainz hat im Kampf um den Gesamtsieg einen großen Schritt nach vorne getan. Mit dem dritten Etappensieg machte Sainz mehr als dreieinhalb Minuten auf Spitzenreiter Stéphane Peterhansel gut.

Packendes Duell um Sekunden auf der fünften Etappe der Zentral-Europa-Rallye. Carlos Sainz/Michel Périn (E/F) haben im VW Race Touareg den Gesamtsieg im Visier. Mit dem dritten Etappensieg – dem fünften für den Race Touareg bei dieser Rallye und dem 66. insgesamt – machten Sainz/Périn mehr als dreieinhalb Minuten auf Spitzenreiter Stéphane Peterhansel (Mitsubishi) gut. Vor den verbleibenden zwei Teilstücken liegt das Volkswagen-Duo lediglich 22 Sekunden hinter dem führenden Franzosen Peterhansel. Während der zweimalige Rallye-Weltmeister Sainz auf dem fünften Teilstück rund um Veszprem über 317 Kilometer mit 211 Wertungskilometern in zwei Prüfungen Dakar-Rekordsieger Peterhansel noch den Gesamtsieg streitig macht, verlor Dieter Depping (Wedemark) in einem weiteren VW Touareg durch einen Reifenschaden wertvollen Boden. 4:38 Minuten lag der frühere deutsche Rallye-Meister, der die zweite Etappe gewonnen hatte, hinter Sainz und rutschte damit in der Gesamtwertung auf Rang vier (3:07) hinter Roma (2:38) ab.

Prominente Ausfälle

Die VW-Markenkollegen Giniel de Villiers und Co-Pilot Dirk von Zitzewitz (Südafrika/Karlshof) sind dagegen nach einem mehrfachen Überschlag ausgeschieden. Die beiden waren schon die zweite von vier VW-Besatzungen, für die die Rallye nach einem Unfall vorzeitig beendet war. Wie bereits Mark Miller/Ralph Pitchford (USA/Südafrika) blieben die beiden aber unverletzt.

Gesamtwertung nach der fünften Etappe
Pos. Gesamt Fahrer Beifahrer Fahrzeug, Pos. 5. Etappe Gesamtzeit
1. Stéphane Peterhansel Jean-Paul Cottret Mitsubishi Pajero Evolution 4. 7:29.53 Std.
2. Carlos Sainz Michel Périn Volkswagen Race Touareg 2 1. +22 Sek.
3. Nani Roma Lucas Cruz Senra Mitsubishi Pajero Evolution 2. +2.38 Min.
4. Dieter Depping Timo Gottschalk Volkswagen Race Touareg 2 5. +3.07 Min.
5. Luc Alphand Gilles Picard Mitsubishi Pajero Evolution 3. +3.08 Min
6. Carlos Sousa Andreas Schulz Volkswagen Race Touareg 2 8. + 21.11 Min.
7. Bruno Saby Alain Guehennec BMW X3 CC 9. +31.12 Min.
8. Philippe Gache Francois Flick SMG Buggy 10. +44.18 Min.
9. Miroslav Zapleta Vladimir Nemajer Mitsubishi L200 12. +44.43 Min.
10. Robert Baldwin Kevin Heath Hummer 7. +49.54 Min.

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.