Rallye Schweden/ 2.Lauf der WRC 2007

Rallye Schweden/ 2.Lauf der WRC 2007

— 08.02.2007

Die Hatz auf Loeb beginnt

Kalt, eisig, einsam und schnell rasen die WRC-Boliden durch Südschweden. Kann Rallye-Schumi Loeb seine Dominanz behaupten?

Jetzt wird’s eisig. Heute beginnt im schwedischen Karlstad der zweite Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft. Traditionsgemäß einer der spektakulärsten Läufe im WRC-Kalender sind dieses Jahr 1447 Kilometer zu absolvieren. Auf 20 Wertungsprüfungen werden BP-Ford und Subaru zum Angriff auf Citroën blasen. Vorjahressieger Marcus Grönholm will sich ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk machen. Er wurde am 5. Februar 39 Jahre alt. Sein Ford Focus RS und seine Erfahrung besonders im skandinavischen Terrain sprechen für ihn. Aber auch Petter Solberg im Subaru Impreza will sein Punktekonto nach der eher mäßigen Vorstellung in Monte Carlo aufbessern. Am Sonntag werden wir wissen, ob einer der Skandinavier oder doch Monte-Sieger Sëbastien Loeb mit seinem Citroën C4 im kalten Schweden ganz oben auf dem Podest frieren darf. Alle Infos und die Analyse der Schweden-Rallye lesen sie ab Freitag, 16. Februar, in AUTO BILD MOTORSPORT.

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.