Bilderstrecke – Das ist die Rallye-WM

Die Rallye-WM zu Gast in Deutschland Die Rallye-WM zu Gast in Deutschland

Rallye: Sébastien Ogier im Interview

— 20.08.2014

Sieg beim VW-Heimspiel anvisiert

Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier spricht im Interview über die anstehende ADAC Rallye Deutschland. Dort will er den ersten Sieg im Polo R WRC auf deutschem Boden.

Herr Ogier, ganz spontan: Was ist das erste was ihnen einfällt, wenn Sie an die ADAC Rallye Deutschland (21. - 24. August 2014) denken?

Sébastien Ogier: Für mich ist die ADAC Rallye Deutschland nach Frankreich und Monte Carlo die dritte Heimrallye im Kalender. Und für uns als Team mit Sitz in Deutschland hat die Rallye natürlich einen sehr hohen Stellenwert. Die Fans drücken uns die Daumen und von Volkswagen kommen viele Mitarbeiter als Zuschauer angereist - da wollen wir unsere beste Leistung zeigen, ist doch klar.

Sie konnten die ADAC Rallye Deutschland bereits 2011 gewinnen. Welche Erwartungen haben Sie an die diesjährige Ausgabe des deutschen Weltmeisterschaftslaufs? 2014 kommen Sie zum ersten Mal als Titelverteidiger nach Deutschland. Erhöht das den Druck? Oder motiviert das noch mehr?

Gemeinsam zum Erfolg: Sébastien Ogier (r.) und Beifahrer Julien Ingrassia (l.) sind ein eingespieltes Team

Nein, mehr Druck verspüre ich überhaupt nicht - ganz im Gegenteil. Mit dem Weltmeistertitel hat sich für meinen Beifahrer Julien Ingrassia und mich ein Traum erfüllt. In die neue Saison sind wir dadurch noch motivierter gestartet und bis jetzt hat es auch ganz gut geklappt. Für die ADAC Rallye Deutschland haben wir uns viel vorgenommen, nach dem Ausfall im vergangenen Jahr haben wir noch etwas gut zu machen. Dieses mal wollen wir das Heimspiel für Volkswagen unbedingt gewinnen.

Auf dem Truppenübungsplatz Baumholder wird es in diesem Jahr noch eine zusätzliche zuschauerfreundliche Sprintprüfung geben. Das bedeutet noch ein weiterer Slalom durch die Hinkelsteine. Bekommt man als Fahrer von der tollen Atmosphäre der Zuschauer etwas mit?

Davon habe ich schon gehört, das sind klasse Neuigkeiten - für uns und die Fans! Eine gute Idee der Veranstalter vom ADAC. Denn bei allem sportlichen Anspruch ist die Rallye-Weltmeisterschaft auch ein Spektakel für die Fans. Das ist auch für einen Piloten ein tolles Gefühl, wenn man die tausenden Zuschauer mit den vielen Bannern und Fahnen im Augenwinkel sieht. Hören kann man davon allerdings nichts, dafür ist es im Cockpit zu laut.

Hand aufs Herz, schon einmal absichtlich bei einer Rallye als Showeinlage einen Drift für die Zuschauer gezogen, obwohl der direkte Weg der schnellere gewesen wäre?

Wenn ich ehrlich bin, fast nie. Ich fahre immer, um die beste Zeit zu erzielen und zu gewinnen. Ein Drift kostet Zeit. Aber bei Show-Veranstaltungen freue ich mich umso mehr, wenn ich den Fans ein paar spektakuläre Drifts zeigen kann.

Die ADAC Rallye Deutschland gilt als drei Rallyes in einer: enge Prüfungen in den Weinbergen, harte Pisten auf dem Truppenübungsplatz und schnellen Asphalt-Straßen. Welche Passagen liegen Ihnen besonders?

Als Ehemann zur Rallye Deutschland: Sébastien Ogier hat kürzlich seine Freundin Andrea Kaiser geheiratet

Ich mag die engen Prüfungen in den Weinbergen sehr gern, denn man bekommt dabei auch als Fahrer einen spektakulären Eindruck von dem Tempo, mit dem wir zwischen Felswand und Abhang unterwegs sind.

Was mögen Sie sonst noch an Deutschland? Ihre frisch angetraute Frau Andrea Kaiser mal ausgenommen...

Seitdem ich vor drei Jahren zum Team von Volkswagen gekommen bin, habe ich immer mehr schöne Seiten an Deutschland entdeckt. Ich mag die gute Organisation, die Zuverlässigkeit der Menschen. Die Zuverlässigkeit meines Polo R WRC natürlich auch! Die Autobahn ist klasse. Nur mit der deutschen Küche habe ich mich noch nicht hundert Prozent angefreundet (lacht). Und meine Frau gefällt mir natürlich am besten an Deutschland!
Fotos: Getty Images / Twitter

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.